Marcel Bär

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marcel Bär

Marcel Bär 2015
Informationen
Geburtstag 8. Juni 1992
Geburtsort Gifhorn, Deutschland
Größe 184 cm
Position Mittelfeld
Rücken-Nr. 27
Spiele für den FCC1
Wettbewerb Spiele Tore
Regionalliga
DFB-Pokal
Thüringenpokal
Gesamt:
31
2
4
37
6
0
2
8


 1Stand: 1. Juni 2016

Marcel Bär (* 8. Juni 1992 in Gifhorn) begann mit dem Fußballspielen beim SV Gifhorn und spielte später in seiner Geburtsstadt auch für den MTV Gifhorn. Im Sommer 2012 wechselte er zur U23 von Eintracht Braunschweig, für die der offensive Mittelfeldspieler insgesamt 83 Pflichtspiele absolvierte, in denen er 14 Tore erzielte.

Zur Saison 2015/2016 wechselte Marcel Bär zum FC Carl Zeiss Jena und unterzeichnete einen Einjahresvertrag bis Sommer 2016. Anlässlich seines Wechsels zum FCC erklärte Präsident und Sportdirektor Lutz Lindemann: "Marcel ist ein laufstarker, schneller und offensiv flexibel einsetzbarer Spieler. Unser Trainerteam hat ihn mehrfach beobachtet und war von ihm angetan." Trainer Volkan Uluc ergänzte: "Mich haben seine Physis und seine Mentalität überzeugt. Er ist ein sehr fleißiger Spieler, der zudem auch mit seinen jungen Jahren Führungsverantwortung übernehmen kann."

Zur Saison 2016/2017 schloss er sich dem FSV Zwickau an und unterzeichnete beim Drittligaaufsteiger einen Vertrag bis Sommer 2017. Anschließend wechselte er zum VfR Aalen, wo er einen Vertrag bis Sommer 2020 unterschrieb. Aus diesem wurde er zur Winterpause der Saison 2018/2019 für eine Ablösesumme von 300.000,- € von Eintracht Braunschweig "herausgekauft".