Danny Bach

Aus FCC-Wiki
Version vom 6. März 2012, 19:49 Uhr von Jens (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Danny Bach

Danny Bach (* 31. Januar 1973) rückte während der Saison 1992/1993 aus dem Jenaer Nachwuchs in die 1. Mannschaft des FC Carl Zeiss Jena auf.

Der 1,84 m große Abwehrspieler spielte bis 1996 für den FCC - konnte sich jedoch in der Jenaer Mannschaft nie als Stammspieler durchsetzen. Insgesamt bestritt er für den Verein 9 Pflichtspiele - davon 7 Spiele in der 2. Bundesliga, 1 Spiel in der Regionalliga und 1 Spiel um den DFB-Pokal. Er schoss kein Tor.

Nach seiner Zeit in Jena spielte Danny Bach beim VFC Plauen (1996 bis 1998), beim FC Rot-Weiß Erfurt (1998 bis 2003), beim FC Sachsen Leipzig (2003/2004) und schließlich beim 1. FC Gera 03 (ab 2004), bevor er 2007 seine aktive Karriere beendete.