FC Sachsen Leipzig

Aus FCC-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Verein
Name FC Sachsen Leipzig 1990 e.V.
Spitzname Chemie
Gegründet 1. August 1990
Stadion Alfred-Kunze-Sportpark
Plätze 10.500
Vereinsfarben grün + weiß
Homepage www.fc-sachsen.de


Der FC Sachsen Leipzig ist ein Fußballverein aus dem Leipziger Stadtteil Leutzsch.

Kurze Geschichte

Im Leipziger Stadtteil Leutzsch gründete sich 1932 der Sportverein für Turnen und Rasenspiele 1932 Leipzig, kurz TuRa. Erste Spielstätte seiner Fußballspieler war ein Sportplatz am Cottaweg, später wurde im 1915 erbauten Leutzscher Stadion gespielt. Am 14. November 1938 fusionierte TuRa mit dem Leipziger SV 1899 zum SV TuRa 1899. Nach Auflösung aller Vereine nach dem Zweiten Weltkrieg gründeten Sportler am 16. Februar 1946 die Sportgemeinschaft (SG) Leipzig-Leutzsch. Am 21. März 1949 fusionierte man mit den Sportgemeinschaften Lindenau-Hafen, Lindenau-Aue, Leipzig-Mitte und Böhlitz-Ehrenberg zur Zentralen Sportgemeinschaft (ZSG) Industrie Leipzig. Am 1. April 1949 spaltete sich die ZSG Industrie Leipzig/Abteilung Leutzsch ab. Nachdem der DDR-Sport auf der Basis von Betriebssportgemeinschaften (BSG) neu organisiert worden war, wurde die ZSG am 16. August 1950 in die BSG Chemie Leipzig umgewandelt. Im Jahr 1954 wechselte die erste Fußballmannschaft zum neu gegründeten SC Lokomotive Leipzig, während der verbliebene Rest der BSG Chemie in der Bezirksliga neu antreten musste. 1963 wurde der SC Lok zusammen mit dem SC Rotation Leipzig aufgelöst und der neue SC Leipzig gegründet. Da beide Sportklubs in der Fußball-Oberliga vertreten waren, gründete man die BSG Chemie wieder neu, um beide Oberligaplätze für Leipzig zu erhalten. Nach dem Umbruch von 1989 wurde die bisherige Betriebssportgemeinschaft Chemie am 30. Mai 1990 in den Verein FC Grün-Weiß 1990 Leipzig umbenannt, bestritt aber unter diesem Namen kein einziges Spiel. Seit dem 1. August 1990 trägt der Verein nach der Fusion mit dem SV Chemie Böhlen, bis 27. Juli 1990 BSG Chemie Böhlen, seinen derzeitigen Namen FC Sachsen Leipzig. Zum 30. Juni 2011 wurde der Spielbetrieb eingestellt und der Verein im Rahmen eines Insolvenzverfahrens abgewickelt.


Die größten Erfolge

Spieler beider Vereine

Folgende Fußballer spielten im Laufe ihrer Karriere in Leipzig und beim FC Carl Zeiss Jena:
(Die Liste stellt nur ein Auszug der bekanntesten Spieler dar, und erhebt mit Absicht keinen Anspruch auf Vollständigkeit.)

Name in Leipzig aktiv in Jena aktiv

von
bis
von
bis
Hartmut Molata 1979 1981 1972 1977
Ronald Werner Jugend 1994 1995
Matthias Zimmerling 1990 1991 1995 1996
Dirk Pfitzner 1990 1995 1997 1999
Carsten Sänger -
1997
1999
1995
1998
2000
1995
1998
1997
1999
Carsten Klee 1994
2000
1995
2001
1976
2003
1994
2004
Jens König 1994 1995 1995 1997
Frank Nierlich - 1996 1996 1998
Steffen Ziffert 1995 1998 1992 1992
Sven Kaiser 1996 1998 1998 2000
Milos Nedic 1997 1998 1994 1997
Matthias Lindner 1998 2000 1997 1998
Holger Lischke - 1999 1999 2001
Matthias Wentzel 1999 2001 1980 1999
Sebastian Hänsel - 2003 2003 2004
Anto Markovic 2000 2003 1999 2000
Heiko Cramer 2001 2005 1995 1998
Tobias Friedrich 2002 2004 1998 2000
Danny Bach 2003 2004 Jugend 1996
Mark Zimmermann 2003 2004 1988
2004
1998
2008
Ronny Thielemann 2003 2004 2004 2007
Eric Noll 2005 2005 1983
2003
2000
2004
Andreas Schwesinger 2005 2005 1991
2004
2002
2004
Christian Reimann 2007 2008 2010 2011
Boris Jovanovic 2007 2009 2004 2005
Tom Geißler 2002 2004 2012 -

Spiele gegen Motor Jena bis 1954

Saison Wettbewerb ST Datum Ansetzung Ergebnis Spielbericht
1952/1953 DDR-Oberliga 3 01.10.1952 BSG Motor Jena - BSG Chemie Leipzig 0:1 Spielbericht
20 18.01.1953 BSG Chemie Leipzig - BSG Motor Jena[1] 6:0 Spielbericht
1954/1955 FDGB-Pokal 1. HR 08.08.1954 SC Motor Jena - BSG Chemie Leipzig 5:0 Spielbericht

Spiele gegen den FC Carl Zeiss Jena seit 1963

Saison Wettbewerb ST Datum Ansetzung Ergebnis Spielbericht
1963/1964 DDR-Oberliga 7 13.10.1963 15:00 BSG Chemie Leipzig - SC Motor Jena 2:0 Spielbericht
20 08.03.1964 15:00 SC Motor Jena - BSG Chemie Leipzig 3:1 Spielbericht
1964/1965 DDR-Oberliga 11 28.11.1964 14:00 SC Motor Jena - BSG Chemie Leipzig 2:1 Spielbericht
24 30.05.1965 BSG Chemie Leipzig - SC Motor Jena[2] 3:0 Spielbericht
1965/1966 DDR-Oberliga 4 25.08.1965 15:00 BSG Chemie Leipzig - SC Motor Jena 1:1 Spielbericht
17 05.03.1966 15:00 FC Carl Zeiss Jena - BSG Chemie Leipzig 1:0 Spielbericht
1966/1967 DDR-Oberliga 4 20.08.1966 15:00 FC Carl Zeiss Jena - BSG Chemie Leipzig 2:0 Spielbericht
17 11.03.1967 15:00 BSG Chemie Leipzig - FC Carl Zeiss Jena 2:3 Spielbericht
1967/1968 DDR-Oberliga 5 02.09.1967 15:00 BSG Chemie Leipzig - FC Carl Zeiss Jena 0:2 Spielbericht
18 23.03.1968 15:00 FC Carl Zeiss Jena - BSG Chemie Leipzig 2:0 Spielbericht
1968/1969 DDR-Oberliga 5 14.09.1968 15:00 FC Carl Zeiss Jena - BSG Chemie Leipzig 2:2 Spielbericht
18 15.03.1969 15:00 BSG Chemie Leipzig - FC Carl Zeiss Jena 0:0 Spielbericht
1969/1970 DDR-Oberliga 2 27.08.1969 17:00 BSG Chemie Leipzig - FC Carl Zeiss Jena 1:0 Spielbericht
15 21.03.1970 15:00 FC Carl Zeiss Jena - BSG Chemie Leipzig 3:0 Spielbericht
1970/1971 DDR-Oberliga 12 28.11.1970 14:00 FC Carl Zeiss Jena - BSG Chemie Leipzig 5:1 Spielbericht
25 12.06.1971 15:00 BSG Chemie Leipzig - FC Carl Zeiss Jena 0:1 Spielbericht
1972/1973 DDR-Oberliga 7 28.10.1972 14:30 BSG Chemie Leipzig - FC Carl Zeiss Jena 0:0 Spielbericht
20 12.05.1973 15:00 FC Carl Zeiss Jena - BSG Chemie Leipzig 1:1 Spielbericht
1973/1974 DDR-Oberliga 10 27.10.1973 14:30 FC Carl Zeiss Jena - BSG Chemie Leipzig 5:1 Spielbericht
23 22.03.1974 14:00 BSG Chemie Leipzig - FC Carl Zeiss Jena 0:1 Spielbericht
1975/1976 DDR-Oberliga 12 13.12.1975 13:00 BSG Chemie Leipzig - FC Carl Zeiss Jena 1:2 Spielbericht
25 12.05.1976 17:30 FC Carl Zeiss Jena - BSG Chemie Leipzig 4:0 Spielbericht
1979/1980 DDR-Oberliga 6 29.09.1979 15:00 BSG Chemie Leipzig - FC Carl Zeiss Jena 2:1 Spielbericht
19 29.03.1980 15:00 FC Carl Zeiss Jena - BSG Chemie Leipzig 3:0 Spielbericht
1982/1983 FDGB-Pokal AF 23.10.1982 13:00 FC Carl Zeiss Jena - BSG Chemie Leipzig 3:0 Spielbericht
1983/1984 DDR-Oberliga 11 26.11.1983 13:00 FC Carl Zeiss Jena - BSG Chemie Leipzig 4:0 Spielbericht
24 05.05.1984 15:00 BSG Chemie Leipzig - FC Carl Zeiss Jena 3:1 Spielbericht
1984/1985 DDR-Oberliga 5 15.09.1984 15:00 FC Carl Zeiss Jena - BSG Chemie Leipzig 2:3 Spielbericht
18 16.03.1985 15:00 BSG Chemie Leipzig - FC Carl Zeiss Jena 0:1 Spielbericht
1986/1987 FDGB-Pokal AF 07.12.1986 12:30 BSG Chemie Leipzig - FC Carl Zeiss Jena 2:1 Spielbericht
1990/1991 Oberliga 6 29.09.1990 15:00 FC Sachsen Leipzig - FC Carl Zeiss Jena[3] 0:2 Spielbericht
19 05.04.1991 18:00 FC Carl Zeiss Jena - FC Sachsen Leipzig 1:0 Spielbericht
1994/1995 Regionalliga 17 11.12.1994 14:00 FC Sachsen Leipzig - FC Carl Zeiss Jena 0:0 Spielbericht
34 03.06.1995 14:00 FC Carl Zeiss Jena - FC Sachsen Leipzig 4:1 Spielbericht
1998/1999 Regionalliga 13 07.11.1998 14:00 FC Sachsen Leipzig - FC Carl Zeiss Jena 1:3 Spielbericht
30 17.04.1999 19:00 FC Carl Zeiss Jena - FC Sachsen Leipzig 3:1 Spielbericht
1999/2000 Regionalliga 4 25.08.1999 19:00 FC Carl Zeiss Jena - FC Sachsen Leipzig 0:0 Spielbericht
21 06.04.2000 17:30 FC Sachsen Leipzig - FC Carl Zeiss Jena 0:1 Spielbericht
2001/2002 NOFV-Oberliga 17 08.12.2001 13:00 FC Carl Zeiss Jena - FC Sachsen Leipzig 1:3 Spielbericht
34 26.05.2002 14:00 FC Sachsen Leipzig - FC Carl Zeiss Jena 3:0 Spielbericht
2002/2003 NOFV-Oberliga 10 18.10.2002 20:00 FC Carl Zeiss Jena - FC Sachsen Leipzig 1:1 Spielbericht
27 13.04.2003 14:30 FC Sachsen Leipzig - FC Carl Zeiss Jena 3:1 Spielbericht
2004/2005 NOFV-Oberliga 4 25.08.2004 19:30 FC Carl Zeiss Jena - FC Sachsen Leipzig 4:1 Spielbericht
21 19.02.2005 14:00 FC Sachsen Leipzig - FC Carl Zeiss Jena 1:0 Spielbericht
  1. Das Spiel wurde, wegen einer Platzsperre in Leipzig, in Magdeburg ausgetragen.
  2. Das Spiel wurde, wegen einer Platzsperre in Leipzig, in Meerane ausgetragen.
  3. Das Spiel wurde beim Stand von 0:1 abgebrochen und mit 2:0 Toren und 2:0 Punkten für Jena gewertet.

Spielbilanz gegen den FC Carl Zeiss Jena

Spielbilanz nach Zeitraum und Spielort

Insgesamt 47-Mal trafen die Mannschaften aus Leipzig und Jena in Pflichtspielen aufeinander. Die Bilanz aus diesen Spielen sieht wie folgt aus:

Zeitraum Spielort Anzahl Siege Anzahl
Unentschieden
Gesamt
FC Carl Zeiss Jena FC Sachsen Leipzig
bis 1954 Jena 1 1 - 2
Neutraler Platz - 1 - 1
Gesamt 1 2 - 3
von 1963
bis 1990/1991
Jena 13 1 2 16
Leipzig 7 5 3 15
Neutraler Platz - 1 - 1
Gesamt 20 7 5 32
seit 1991/1992 Jena 3 1 2 6
Leipzig 2 3 1 6
Gesamt 5 4 3 12
Gesamt 26 13 8 47

Spielbilanz nach Wettbewerb

Wettbewerb Anzahl Siege Anzahl
Unentschieden
Gesamt
FC Carl Zeiss Jena FC Sachsen Leipzig
DDR-Oberliga 19 8 5 32
NOFV-Oberliga 1 4 1 6
Regionalliga 4 - 2 6
FDGB-Pokal 2 1 - 3
Gesamt 26 13 8 47

(Stand: Dezember 2010)

Weblinks