2002/2003 Thüringischer Landespokal Achtelfinale: SSV Erfurt-Nord - FC Carl Zeiss Jena 0:3

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb Thüringen-Pokal, Achtelfinale
Saison Saison 2002/2003
Ansetzung SSV Erfurt-Nord - FCC
Ort Stadion Grubenstraße in Erfurt
Zeit Sa. 28.09.2002 14:00
Zuschauer 300
Schiedsrichter Michael Wilske (Bretleben)
Ergebnis 0:3
Tore
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Erfurt
Roland Fienhold
Dimitri Birjukow
Daniel Vollmann, Alexander Frank
Matthias Broisch, Nico Heinrich, Christian Huck, Nico Kiehn, Rocco Lux (78. Stephan Huck)
Marc Janke, Marco Eck (63.Theodor Carl)

Trainer: Carsten Sänger


Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Jena
Tino Berbig
Jörg Nowotny
Mirko Burgdorf (85.Enrico Neubert), Joachim Schwabe
Markus Grasser, Dirk Hempel, Stefan Treitl, Vito Benedetti (87.Nico Busse), Alexander Maul
Jan Zimmermann, Steven Sonnenberg (78.Edison Santos Miranda)

Trainer: Thomas Vogel

Spielbericht

Img161m.jpg

Nach der frühen Führung hatte Jena wenig Probleme , fand aber auch nicht den Spielrhythmus . Von Erfurter Seite eine sehr hart geführte Partie . Jena mit einigen Konzentrationsmängel , welche auch Erfurt Chancen ermöglichten . Erfurts Torhüter Fienhold hielt das Resultat in Grenzen .