1970/1971 EC I 4. Spiel: Sporting Lissabon - FC Carl Zeiss Jena 1:2

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb EC I, 2.Runde Rückspiel
Saison Saison 1970/1971
Ansetzung Sporting Lissabon - FC Carl Zeiss Jena
Ort Estadio Jose de Alvalade in Lissabon
Zeit Mi. 04.11.1970
Zuschauer 38 726
Schiedsrichter Davidson (Schottland)
Ergebnis 1:2
Tore
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Lissabon
Damas
P. Gomes (61. Gonçalves), Baptista, J. Carlos, Hilario,
Tome, Peres (51. Rote Karte.gif), Marinho (75. Manaca), Nelson,
Lourenco, Dinis

Trainer: Vaz


Jena
Wolfgang Blochwitz
Peter Rock, Lothar Kurbjuweit, Harald Irmscher, Michael Strempel
Jürgen Werner, Helmut Stein ( 51. Rote Karte.gif), Rainer Schlutter, Dieter Scheitler (75. Werner Krauß)
Peter Ducke (64. Roland Ducke), Eberhard Vogel

Trainer: Georg Buschner

Stimmen zum Spiel

  • Peter Rock (Jena): "Diese gefährliche Anfangsviertelstunde zu überstehen, war Teil unseres taktischen Konzeptes."


  • Roland Ducke (Jena): "Nach zwanzig Minuten suchten wir unsere Chancen blitzschnell zu nutzen."


  • Georg Buschner (Jena): "Das Spiel nahm den von uns erwarteten und erhofften Verlauf. In der ersten Halbzeit wollten wir gewinnen, in der zweiten Halbzeit Halbzeit das Resultat sichern. Sporting war nach unseren Konterschlägen völlig entnervt."


  • Vaz (Lissabon): "Selten gestatteten Jose Carlos, Hillario und Pedro Gomes gegnerischen Stürmern einen Bewegungsraum, der Chancen über Chancen einbringen mußte."