1983/1984 17. Spieltag: FC Carl Zeiss Jena - HFC Chemie 3:0

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb DDR-Oberliga, 17. Spieltag
Saison Saison 1983/1984, Rückrunde
Ansetzung FC Carl Zeiss Jena - HFC Chemie
Ort Ernst-Abbe-Sportfeld
Zeit Sa. 10.03.1984 15:00 Uhr
Zuschauer 6.500
Schiedsrichter Reinhard Purz (Cottbus)
Ergebnis 3:0
Tore
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Jena
Hans-Ulrich Grapenthin
Rüdiger Schnuphase
Gerhardt Hoppe, Heiko Peschke, Uwe Pohl
Andreas KrauseGelbe Karte.gif, Jürgen Raab, Stefan Meixner (63. Thomas Ludwig)
Andreas Bielau, Jörg Burow, Martin Trocha

Trainer: Dietmar Pfeifer

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Halle
Jens Adler
Lothar KurbjuweitGelbe Karte.gif
Dieter StrozniakGelbe Karte.gif, Andreas Wagenhaus, Jürgen Schliebe
Detlef Robitzsch, Manfred Fülle, Norbert Schübbe
Uwe Lorenz (76. Holger Krostitz), Frank Pastor (88. Rainer Wallek), Gerald Wagner

Trainer: Klaus Urbanczyk

Img091k.jpg
J. Burow zieht davon

Spielbericht

Ein spätes befreites Aufatmen

Bernd Bransch wurde in Jena herzlich begrüßt . Ein anderer Ex-Hallenser , Heiko Peschke , sorgte für die Vorentscheidung . Trotz des 2:0 schaffte es Jena nicht befreit aufzuspielen . Oft fehlen nur ein paar Zentimeter , aber den großen Schneid hatten die Jenaer Angriffe nicht . Es gab zwar Fortschritte , über die ganze Distanz konnte aber keiner überzeugen . Der Sieg geht auch in dieser Höhe in Ordnung , spät sorgte Bielau für die Entscheidung . Halle hatte mit ihren Schüssen wenig Glück . So tritt mit der Niederlage auch die ,,Rote Laterne die Reise mit nach Halle an .

Frei aus dem Bericht von Andreas Baingo in der FUWO vom 13.3.84

Jun-OL 1:1 - Tore : U. Gobel / Tennert

Jena : Pfeiffer , Strogies , Szepanski , Röser , Menzel , U. Gobel , Kunzmann , Bickel , Steinbach (75. Barcal) , Hüfner Gelbe Karte.gif , Böger (56.Wetzel)