1989/1990 22. Spieltag: FC Carl Zeiss Jena - 1. FC Lokomotive Leipzig 0:0

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb DDR-Oberliga, 22. Spieltag
Saison Saison 1989/1990, Rückrunde
Ansetzung FC Carl Zeiss Jena - 1. FC Lokomotive Leipzig
Ort Ernst-Abbe-Sportfeld
Zeit Sa. 28.04.1990 15:00 Uhr
Zuschauer 5.500
Schiedsrichter Bernd Heynemann (Magdeburg)
Ergebnis 0:0
Tore
  • Fehlanzeige
Andere Spiele
oder Berichte
Programmheft
Programmhefticon.png
als PDF

Aufstellungen

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Jena
Perry Bräutigam
Heiko Peschke
Olaf Holetschek, Thomas Ludwig
Stefan Meixner (69. Frank Eschler), Stefan Böger, Jürgen Raab, Udo Fankhänel, Henning Bürger
Carsten Klee, Sylvio Hoffmann

Trainer: Bernd Stange

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Leipzig
Rene Müller
Matthias Lindner
Ronald Kreer, Frank Edmond, Uwe Bredow (72. Stefan Marx)
Torsten Kracht, Heiko Scholz, Damian HalataGelbe Karte.gif, Matthias Liebers
Olaf Marschall, Bernd Hobsch (76. Jürgen Rische)

Trainer: Gunther Böhme

Img114m.jpg
Klee und Scholz - Foto: Röder

Spielbericht

Langweiler

Nach 32 Minuten gab es den ersten gefährlichen Schuß (Marschall) . Beide Hintermannschaften mit soliden Leistungen . Lok mit Chancenübergewicht (6 Stück) im gesamten Spiel . Jena ohne Risiko , über weite Strecken mit nervtötenden Anhaltefußball . Jena nur mit einer Chance (67.Freistoß Raab ) , aber da waren die Zuschauer schon fast eingeschlafen .

Frei aus dem Bericht von Jürgen Nöldner in der FUWO vom 2.5.90

NWOL : 0:1 --ohne Torschützen und Aufstellung--

Jugendpokal HF : Hansa Rostock : FCC 0:0 nV , 4:3 n E