Frank Eschler

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Wechseln zu: Navigation, Suche
Frank Eschler 1996

Frank Eschler (* 24. September 1970) begann mit dem Fußballspielen 1976 beim FC Carl Zeiss Jena.

Der 1,74 m große Mittelfeldspieler durchlief den Nachwuchsbereich des FCC und debütierte in der Saison 1989/1990 (4 Einsätze) in der Oberligamannschaft. Frank Eschler gehörte in den Spielzeiten 1993/1994 mit 22 Punktspieleinsätzen und 1994/1995 mit 27 Einsätzen zum Stammpersonal der 1. Mannschaft. Er schaffte mit dem Verein die Qualifikation für die 2. Bundesliga 1991 und den Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga im Jahr 1995. Nachdem er in der Saison 1996/1997 kein Pflichtspiel mehr bestritten hatte, beendete er seine Karriere in Sommer 1997 aus gesundheitlichen Gründen.

Insgesamt bestritt Frank Eschler 92 Pflichtspiele (1 Tor) für den FCC – davon 45 Spiele in der 2. Bundesliga, 27 Spiele in der Regionalliga, 13 Spiele (1) in der DDR-Oberliga, 1 Spiel um den FDGB-Pokal, 3 Spiele um den DFB-Pokal und 3 Spiele um den Thüringenpokal.