1998/1999 5. Spieltag: VfB Leipzig - FC Carl Zeiss Jena 1:0

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb Regionalliga, 5. Spieltag
Saison Saison 1998/1999, Hinrunde
Ansetzung VfB Leipzig - FCC
Ort Bruno-Plache-Stadion
in Leipzig
Zeit Sa. 22.08.98, 14:00 Uhr
Zuschauer 3.175
Schiedsrichter Fleske (Schönau)
Ergebnis 1:0
Tore
  • 1:0 Mbidzo (63.)
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Leipzig
Boris Jovanovic
Frank Edmond
Daniel Küttner , Ivica BancicGelbe Karte.gif
Ronald Werner , Niclas Nylen, Torsten Jülich (46.Matthias Dehaust), Igor Lazic ( 83.Michal Bordas) , Reimund Mimuß (46. Farai Mbidzo)
Frank Seifert , Marco DittgenGelbe Karte.gif
Trainer: Hans-Ulrich Thomale
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Jena
Jens Weißgärber
Carsten Sänger (80. Paulo Azevedo)
Matthias Wentzel, Tobias Friedrich
Carsten SträßerGelbe Karte.gif, Christian Hauser, Stefan KaschubaGelbe Karte.gif, Dirk HempelGelbe Karte.gif , Heiko Weber
Sven Kaiser , Michail Rousajew
Trainer Thomas Gerstner

Spielbericht

Img145c.jpg

Dittgen überlistete die Abwehr

Eine schwache 1. HZ der beiden Zweitligaabsteiger . Der VfB mit wenig Aggressivität und wenigen Chancen , die Jenaer waren bei ihren Vorstößen sogar gefährlicher . Nach der Pause war Leipzig total von der Rolle und produzierte Stockfehler über Stockfehler . Jena witterte seine Siegchance und wurde in einer Drangphase klassisch ausgekontert . Dann foulte Hempel Dittgen im Strafraum - Elfmeter - Weißgärber hält FE von Lazic (78.) . Am Ende noch eine Zitterpartie für Leipzig .

Frei aus dem Bericht von Sven Crefeld im Kicker vom 24.8.98

A-Junioren-RL (erstmals eingleisig NO) : FCC : Hansa Rostock 0:3