1993/1994 19. Spieltag: Tennis Borussia Berlin - FC Carl Zeiss Jena 0:0

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
(Weitergeleitet von 93/94 19)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb 2. Bundesliga, 19. Spieltag
Saison Saison 1993/1994, Hinrunde
Ansetzung Tennis Borussia Berlin - FCC
Ort Mommsenstadion in Berlin
Zeit Sa. 04.12.93 15:30
Zuschauer 1.736
Schiedsrichter Hans Fux (Stutensee)
Ergebnis 0:0
Tore
  • Fehlanzeige
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Berlin
Gerald Hillringhaus
Jan Wehrmann
Olaf Kapagiannidis, Michael Schröder (13. Antoine Hey)
Stanislav Levy, Bjarne Goldbaek, Dirk Muschiol, Thomas Vogel, Rene Tretschok
Andrzej Kobylanski (58. Michail Rousajew), Tekin Szalog

Trainer: Wolfgang Sidka

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Jena
Perry Bräutigam
Uwe Szangolies
Jens-Uwe Penzel, Brian Bliss
Jens Gerlach, Michael Molata, Axel Wittke, Frank Eschler, Udo FankhänelGelbe Karte.gif (75. Mario Röser)
Jonathan Akpoborie (76. Heiko Weber), Olaf Schreiber

Trainer Hans Meyer

Img126m.jpg

Spielbericht

Oh weh , TeBe : Wieder kein Heimsieg

TeBe-Trainer Sidka mußte aus der Pokalerfolgself von Freiburg den Torschützen Keim wegen einer Zerrung ersetzen , ließ Hey und Rousajew zunächst auf der Bank . Jenas Coach Meyer vertraute den gleichen Akteuren wie bei der Pokalniederlage gegen Essen .

Den Thüringern gehörten dank Gerlach und Wittke die erste Hälfte . Aber Akpoborie und Schreiber konnten sich im Angriff nicht durchsetzen . Später baute Jena ab , verlegte sich auf die Defensive , vertraute dem Können von Bräutigam , das der Schlußmann bei Kopfbällen von Kobylanski (49.) und Szalog (84.) und einem Knaller von Hey (75.) eindrucksvoll nachwies .

Das Schlußlicht agierte eine HZ viel zu zaghaft und umständlich , besaß nur eine , allerdings hundertprozentige Chance durch Kobylanski (38.) . Nach dem Wechsel wirkten die Berliner entschlossener , doch spielerisch lag zu vieles im Argen . So blieben die Borussen in der Hinrunde ohne Heimsieg !

Bericht von Jürgen Nöldner im Kicker vom 6.12.93