1993/1994 32. Spieltag: FC Hansa Rostock - FC Carl Zeiss Jena 0:0

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
(Weitergeleitet von 93/94 32)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb 2. Bundesliga, 32.Spieltag
Saison Saison 1993/1994, Rückrunde
Ansetzung FC Hansa Rostock - FCC
Ort Ostseestadion in Rostock
Zeit Fr. 06.05.94 19:30
Zuschauer 1.600
Schiedsrichter Malbranc (Hamburg)
Ergebnis 0:0
Tore
  • Fehlanzeige
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Rostock
Daniel Hoffmann
Carsten Sänger
Mike Werner, Holger Bühner
Timo Lange , Jens Dowe, Heiko März, Uwe Ehlers, Hilmar Weilandt
Marco Küntzel (76. Rene Gottwald), Olaf BoddenGelbe Karte.gif (70. Slawomir Chalaskiewicz)

Trainer: Jürgen Heinsch

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Jena
Perry Bräutigam
Alfred Schön
Mario RöserGelbe Karte.gif (46. Christian Preuße), Michael Molata
Jens Gerlach , Brian Bliss, Frank Eschler ,Axel Wittke , Olaf HoletschekGelbe Karte.gif
Jonathan Akpoborie , Heiko Weber (80. Torsten Gütschow)

Trainer Hans Meyer

Img127f.jpg

Spielbericht

Dowe traf nur die Latte

In der ersten Viertelstunde botenbeide Mannschaften eine trostlose Vorstellung . Von Zweitliga-Niveau keine Spur . Erst ein 25m-Schuß von Lange (17.) , der knapp das Jenaer Tor verfehlte , leitete eine bessere Phase der Gastgeber ein . Dowe traf wenig später die Latte (30.) und Gerlach rettete vier Minuten vor dem Wechsel für den geschlagenen Torhüter Bräutigam vor der Linie , nachdem der ansonsten fast zur Wirkungslosigkeit verurteilte Hansa-Torjäger Bodden den Ball mit dem Kopf erwischt hatte .

Nach dem Seitenwechsel kamen die Ostseestädter besser in Schwung . Eine gute Viertelstunde lang beherrschten sie die Szenerie . Die wenigen Einschußmöglichkeiten durch Dowe (53.,62.) und Werner (58.) wurden jedoch vertändelt .

Danach war bei den Hanseaten wieder Ebbe angesagt . Die Gäste diktierten in der Schlußphase das Geschehen fast nach Belieben und besaßen durch Gerlach (66.) und Molata (74.) chancen , um beide Punkte aus dem Ostseestadion zu entführen .

Bericht von Christian Schmidt im Kicker vom 9.5.94