Justin Gerlach

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Wechseln zu: Navigation, Suche
Justin Gerlach

Justin Gerlach 2013
Informationen
Voller Name Justin Rafael Steven Gerlach
Geburtstag 02. Februar 1990
Geburtsort Berlin, Deutschland
Größe 194 cm
Position Abwehr
Rücken-Nr. 4
Spiele für den FCC1
Wettbewerb Spiele Tore
3. Liga
Regionalliga
DFB-Pokal
Thüringenpokal
Gesamt:
27
116
3
17
163
0
5
1
1
7


 1Stand: 1. Dezember 2018

Justin Gerlach (* 02. Februar 1990 in Berlin) begann mit dem Fußballspielen bei den Berliner Vereinen MSV Normannia 08 und 1. FC Lübars und wechselte 2002 im Alter von 12 Jahren zu Hertha BSC. Dort durchlief er sämtliche Jugendmannschaften und spielte von 2008 bis 2010 in der zweiten Mannschaft der Berliner. Zur Saison 2010/2011 wechselte Gerlach zur TSG Neustrelitz und nach einer Saison weiter zum Berliner AK 07. In der Saison 2012/2013 war Gerlach mit 29 Einsätzen in der Regionalliga Nordost absoluter Stammspieler beim Berliner AK 07 auf der Position des Innenverteidigers. Zur Saison 2013/2014 wechselte Justin Gerlach zum FC Carl Zeiss Jena, wo er einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2015 unterzeichnete. Petrik Sander sagte anlässlich der Verpflichtung: „Justin hat bei Hertha BSC eine sehr gute Ausbildung genossen, bringt körperlich alles mit und hat in der vergangenen Saison beim Berliner AK bewiesen, dass er einer Defensive die nötige Stabilität verleiht. Zudem kennt er Filip Krstić sehr gut, was sicherlich für unseren Defensivverbund in der kommenden Saison kein Nachteil ist.“

Nach der 0:2 Heimniederlage gegen den FSV Zwickau im Oktober 2014 wurde Gerlach in die II. Mannschaft versetzt. Unter dem neuen Trainer Volkan Uluc bekam und nutzte Gerlach eine weitere Chance, sich in der Winterpausenvorbereitung erneut für die 1. Mannschaft zu empfehlen.

Vor dem DFB-Pokalspiel gegen Bayern München wurde Gerlach als Spieler der Saison 2015/16 ausgezeichnet.

Aktuell hat Gerlach einen bis Sommer 2019 laufenden Vertrag beim FCC.