Sebastian Fries

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sebastian Fries

Sebastian Fries (2011)
Informationen
Geburtstag 24. Januar 1993
Geburtsort Karlstadt, Deutschland
Größe 180 cm
Position Stürmer
Rücken-Nr. 26
Spiele für den FCC1
Wettbewerb Spiele Tore
3. Liga
Regionalliga
DFB-Pokal
Thüringenpokal
Gesamt:
22
42
1
4
69
2
1
0
1
4


 1Stand: 27. Mai 2014

Sebastian Fries (* 24. Januar 1993 in Karlstadt) begann 1998 mit dem Fußballspielen beim TSV Wiesenfeld und wechselte 2005 in die C-Jugend-Mannschaft des SV Viktoria Aschaffenburg.

2008 wechselte Fries in die Nachwuchsabteilung des FC Carl Zeiss Jena. Ende der Saison 2010/2011 holte ihn Heiko Weber von den A-Junioren in den Profi-Kader und im Spiel bei Kickers Offenbach gab er sein Debüt in der ersten Mannschaft des FCC. Im Juni 2011 wurde sein Vertrag beim FC Carl Zeiss Jena bis zum 30.06.2014 verlängert.

Im Sommer 2014 wechselte Fries zu den Würzburger Kickers. Beim bayerisches Regionalligisten unterschrieb er einen Zweijahresvertrag. Nach dem Aufstieg der 1. Mannschaft in die 3. Liga, spielte Fries in der Saison 2015/2016 in der in der Landesliga aktiven 2. Mannschaft der Unterfranken. Zur Saison 2017/2018 wechselte er zum Stadtrivalen Würzburger FV.