Tino Schmidt

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tino Schmidt

Tino Schmidt (2013)
Informationen
Geburtstag 2. Oktober 1993
Geburtsort Nordhausen, 
Deutschland
Größe 174 cm
Position Mittelfeld
Rücken-Nr. 11
Spiele für den FCC1
Wettbewerb Spiele Tore
3. Liga
Regionalliga
DFB-Pokal
Thüringenpokal
Gesamt:
1
86
2
9
98
0
19
0
2
21


 1Stand: 24. Mai 2015

Tino Schmidt im Frühjahr 2012

Tino Schmidt (* 2. Oktober 1993 in Nordhausen) begann mit dem Fußballspielen beim VfL Ellrich und wechselte 2006 in die C-Jugend-Mannschaft des FC Carl Zeiss Jena. Die Wintervorbereitung der Saison 2011/2012 absolvierte Tino Schmidt in den Reihen der 1. Mannschaft des FCC, nachdem Cheftrainer Petrik Sander Schmidt aus der U19 hochgezogen hatte. Beim Spiel gegen den 1. FC Saarbrücken am 22. Spieltag wurde Tino Schmidt in der 68. Minute für Jan Šimák eingewechselt und gab damit sein Debüt in der ersten Mannschaft des FCC.

Schmidt verlängerte seinen Vertrag im Januar 2013 beim FCC bis Sommer 2015. Vor dem Heimspiel gegen den FC Viktoria 1889 Berlin wurde Tino Schmidt als Spieler der Saison 2012/2013 ausgezeichnet. Zur Saison 2015/2016 wechselte Schmidt zusammen mit Marius Grösch zur U23 des 1. FC Kaiserslautern, wo er einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2017 unterzeichnete. Anschließend wechselte er zum SV Babelsberg 03 und zur Saison 2018/2019 zum VfL Sportfreunde Lotte.