1975/1976 10. Spieltag: FC Carl Zeiss Jena II - BSG Aktivist Kali Werra Tiefenort 4:3

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Version vom 28. August 2021, 11:43 Uhr von Andy60fc (Diskussion | Beiträge) (→‎Aufstellungen)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb DDR-Liga, Staffel E, 10. Spieltag
Saison Saison 1975/1976, Hinrunde
Ansetzung FC Carl Zeiss Jena II - BSG Aktivist Kali Werra Tiefenort
Ort Ernst-Abbe-Sportfeld
Zeit Sa. 15.11.1975 14:00 Uhr
Zuschauer 300
Schiedsrichter Vollmer (Ruhla)
Ergebnis 4:3 (3:2)
Tore
  • 1:0 Korn (4.)
  • 2:0 Molata (13.)
  • 2:1 Meißner (18., Foulstrafstoß)
  • 3:1 Korn (21., Foulstrafstoß)
  • 3:2 Meißner (42., Foulstrafstoß)
  • 4:2 Kaminsky (58., Eigentor)
  • 4:3 Krug (77.)
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Jena (blau-gelb)
Ulrich Kühn
Harro Günther, Ulrich Oevermann (74. Frank Jauch), Fritz-Dietrich Frank, Matthias Grüner, Werner Neubert, Udo Korn, Uwe Neuber, Hartmut Molata, Rolf Werner, Dieter Noack (38. Volkmar Weise)
Trainer: Dieter Scheitler
Tiefenort (schwarz-blau)
Gerhard Wenzel
Rudi Hollenbach, Horst Baumbach, Roland Gebhardt, Eberhard Finn, Ulrich Wesche (65. Michael Breves), Bodo Meißner, Rolf Kaminsky (77. Karsten Golz), Jürgen Krug, Bernd Jakob, Ronald Danz
Trainer: Toni Skaba