2017/2018 05. Spieltag: Sportfreunde Lotte - FC Carl Zeiss Jena 4:0

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Version vom 16. Juni 2023, 15:05 Uhr von Andy60fc (Diskussion | Beiträge) (→‎Spielbericht)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb 3. Liga, 5. Spieltag
Saison Saison 2017/2018, Hinrunde
Ansetzung Sportfreunde Lotte - FCC
Ort FRIMO Stadion in Lotte
Zeit Sa. 20.08.2017 14:00 Uhr
Zuschauer 1.923
Schiedsrichter Tim-Julian Skorczyk
(Salzgitter)
Ergebnis 4:0 (2:0)
Tore
  • 1:0 Dej (33.FE)
  • 2:0 Al Ghaddioui (34.)
  • 3:0 Piossek (51.)
  • 4:0 Al Ghaddioui (76.)
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Lotte
Benedikt Fernandez
Michael Schulze (64. Alexander Langlitz), John Adam Straith, Nico Neidhart
Tim Wendel, Andre Dej (78. Marco Hober), Moritz Heyer, Marcus Piossek (70. Jaroslaw Lindner), Joshua Putze
Hamadi Al Ghaddioui, Kevin Freiberger
Trainer: Marc Fascher
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Jena
Raphael Koczor
Guillaume Cros (46. Davud Tuma), Justin Gerlach, Dennis Slamar (53. Manfred Starke), Florian Brügmann
Firat Sucsuz, Marius Grösch, Jan Löhmannsröben, René Eckardt
Timo Mauer (73. Dominik Bock), Florian Dietz
Trainer: Mark Zimmermann

Spielbericht

Den Sohn und die Enkelin besucht und zum Abschluss in die Provinz nach Lotte . Der Parkplatz auf einem abgeernteten Feld . Das Stadion mitten auf einem Acker errichtet . Um den Koloss rum , auf die Auswärtssitzplätze . Getränke gab's bei den Heimfans , aber total entspannt .

Zum Spiel gab's nicht viel zu sagen . Eine halbe Stunde spielte Jena noch ganz gut mit . Als Neuzugang Brückmann foult - Elfmeter - 0:1 . Eine Minute später - 0:2 . Das war schon die Entscheidung . Dann noch mal Hoffnung - Freistoß an die Latte von Slamar . Auch Eckardt hat noch eine Chance . Pause .

Raus aus der Pause und bald steht es 0:3 . Irgendwann das 0:4 . Das Spiel war Fußball zum Abgewöhnen von Jena . Alle Spieler schlecht bis sauschlecht . Und dann noch die lange Heimfahrt .

A.S.