1970/1971 20. Spieltag: FC Carl Zeiss Jena - 1.FC Union Berlin 4:0

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb DDR-Oberliga, 20. Spieltag
Saison Saison 1970/1971, Rückrunde
Ansetzung FC Carl Zeiss Jena - 1. FC Union Berlin
Ort Ernst-Abbe-Sportfeld
Zeit So. 23.05.1971 15:00 Uhr
Zuschauer 6.000
Schiedsrichter Glöckner (Markranstädt)
Ergebnis 4:0
Tore
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Jena (blau)
Wolfgang Blochwitz
Lothar Kurbjuweit, Peter Rock , Michael Strempel, Jürgen Werner
Konrad Weise (46.Roland Ducke) , Harald Irmscher ,Helmut Stein, Rainer Schlutter (70. Udo Preuße)
Dieter Scheitler, Peter Ducke

Trainer: Georg Buschner


Berlin (weiß-rot)
Gerhard Weiß
Reinhard LauckGelbe Karte.gif
Peter Pera, Wolfgang Wruck, Ingo Walther ,Herbert Felsch (70. Bernd Prüfer)
Rainer Müller, Klaus Papies, Wolfgang JuhrschGelbe Karte.gif
Ulrich Werder, Bernd Vogel (70.Reinhard Gärtner)

Trainer: Harald Seeger

Img007h.jpeg

Spielbericht

Plötzlich zog Jena den Spurt an

Jena drängte-Union verteidigte . Bis zur 40. Minute gelang Jena aber kein Tor . Jena bis dahin mit wenig gefährlichen Chancen ( 32. Freistoß P.Ducke ) , zu wenig raumöffnende Pässe . Jena dribbelte sich oft fest und wurden meist schon im Ansatz gestört - bis zur 40. Minute . Erst Steins Tor nach Vorlage Scheitlers , dann Foul von Papies an Stein - Elfmeter . Nach der Pause sofort das 3:0 (Schuß Scheitler - Lauck stoppt mit der Hand - Elfmeter) . Das 4:0 von Rock nach Pfostenschuß Irmscher war nur noch Formsache :

Frei aus dem Bericht von G. Bonse in der FUWO vom 25.5.71


Junioren-OL : Jena : Union 4:1

Tore : Goebel 2 , Frank , Markfeld / Weber