1997/1998 13. Spieltag: FC St. Pauli - FC Carl Zeiss Jena 2:1

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb 2. Bundesliga, 13. Spieltag
Saison Saison 1997/1998, Hinrunde
Ansetzung FC St. Pauli - FCC
Ort Stadion am Millerntor in Hamburg
Zeit Fr. 07.11.97, 19:00 Uhr
Zuschauer 14.763
Schiedsrichter Detlef Schütz (Norken)
Ergebnis 2:1 (0:0)
Tore
  • 0:1 Weber (75.)
  • 1:1 Savitchev (90.)
  • 2:1 Trulsen (90.)
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
St. Pauli
Klaus Tomforde
Dirk Dammann
André Trulsen, Carlo Werner (76. Jouri Savitchev)
Matthias Scherz (65. Michael Mason), Carsten Pröpper , Stephan Hanke , Christian Springer , Thorsten Chmielewski
Marcus Marin (61. Jens Scharping) , Cem Karaca

Trainer: Eckhard Krautzun

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Jena
Maik Kischko
Matthias LindnerGelbe Karte.gif
Frank Nierlich , Matthias Wentzel
Jens Gerlach (82. Heiko Cramer), Axel Jüptner , Bernd Schneider , Olaf Holetschek, Thomas GerstnerGelbe Karte.gif
Heiko Weber (90. Torsten Ziegner), Mark Zimmermann (88. Daniel Bärwolf)

Trainer Frank Engel

Spielbericht

Img141y.jpg

Famoses Finale mit Trulsen als Held

Bei den Hamburgern kamen Pröpper und der wiedergenesene Karaca für Meggle und Sawitschew ins Team , die Gäste spielten mit Wentzel , Lindner , Zimmermann und Neuzugang Jüptner (kam ablösefrei vom KFC Uerdingen) für Pfitzner (Kapsel-und Bänderriß) , Hauser (Grippe) , Tomas und Bärwolf .

89 Minuten lang ging Jenas Defensiv - und Kontertaktik auf . Mit eine rguten kämpferischen Leistung bei diszipliniertem Abwehrverhalten hielten die Thüringer ihr Tor sauber , standen durch den Kontertreffer Webers kurz vor dem zweiten Auswärtssieg .

In der Schlußphase wurde der Dauerdruck der Hamburger dann aber doch noch belohnt : Sawitschew und Trulsen schossen in letzter Minute und Nachspielzeit den vielumjubelten Heimsieg heraus .

Bericht von Christian Pletz im Kicker vom 10.11.97

  • A-Junioren-RL : Erzgebirge Aue : FCC 1:1
  • A-Junioren 16.11. FCC : 1.FC Magdeburg 1:1