2002/2003 19. Spieltag: FC Carl Zeiss Jena - VfB Leipzig 0:0

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb Oberliga, 19.Spieltag
Saison Saison 2002/2003, Rückrunde
Ansetzung FCC - VfB Leipzig
Ort Ernst-Abbe-Sportfeld
Zeit Fr. 07.02.03 20:00 Uhr
Zuschauer 5.012
Schiedsrichter Robert Hoyzer (Berlin)
Ergebnis 0:0
Tore
  • Fehlanzeige
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Jena
Tino Berbig
Olaf Holetschek
Markus Grasser , Joachim Schwabe
Steven Sonnenberg (46.Jan Zimmermann), Dirk Hempel, Vito BenedettiGelbe Karte.gif, Stefan Treitl, Alexander Maul
Carsten Klee , Miroslav Jovic (63.Kais Manai)

Trainer: Joachim Steffens

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Leipzig
Gunnar Grundmann
Jörn LenzGelbe Karte.gif
Peter FreundGelbe Karte.gif (28.Jens Werner) , Torsten Jülich
Olaf Renn, Rock EmbingouGelbe Karte.gif, Matthias Breitkreutz (66.Branko Marcetic), Dirk Hannemann, Marcel Gebhardt (46.Frank Räbsch)
Peter-Sebastian Gunkel , Alexander BlessinGelbe Karte.gif

Trainer: Hans-Jürgen Dörner

Spielbericht

Img162y.jpg


Manai köpft nur an den Pfosten

Das Geschehen spielte sich 90 Minuten fast ausnahmslos in der Leipziger Hälfte ab . Trotzdem , Chancen erspielte sich Carl Zeiss nur wenige . Mauls Kopfball (28.) über das Tor war die Erste . Und Leipzig ? Gunkels Schüsschen (40.) - das war's . Die Sachsen verlegten sich auf das Kontern , ohne letztlich ein Mal gefährlich vor das Jenaer Tor zu kommen , ihre Angriffsbemühungen scheiterten kläglich . Jena bis zum Ende bemüht und mit passablem Spiel über die Außen , doch bis auf den Pfostenkopfball von Manai (88.) sprang nur wenig heraus . Die Leipziger Abwehr um Libero Lenz stand sicher .

Bericht von Sebastian Karkos im Kicker vom 10.2.03