1992/1993 07. Spieltag: SC Freiburg - FC Carl Zeiss Jena 3:1

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
(Weitergeleitet von 92/93 07)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb 2. Bundesliga, 7.Spieltag
Saison Saison 1992/1993, Hinrunde
Ansetzung SC Freiburg - FCC
Ort Dreisamstadion in Freiburg
Zeit Sa. 08.08.92 15:30
Zuschauer 12.000
Schiedsrichter Scheuerer (München)
Ergebnis 3:1
Tore
  • 1:0 A.Zeyer (11.)
  • 2:0 Braun (48., FE)
  • 2:1 Gerlach (52.)
  • 3:1 Buric (58.)
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Freiburg
Carsten Eisenmenger
Thomas Schmidt
Thomas SeeligerGelbe Karte.gif, Ralf Kohl
Martin BraunGelbe Karte.gif , Jens Todt (29.Altin Rraklli), Andreas Zeyer, Maximilian Heidenreich (76. Volker Ruoff), Damir Buric
Andree Fincke , Uwe Spies

Trainer: Volker Finke


Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Jena
Perry BräutigamGelbe Karte.gif
Uwe Szangolies
Matthias WentzelGelbe Karte.gif,Brian Bliss
Jens Gerlach (76. Michael Molata) , Dragutin Celic, Axel Wittke, Olaf HoletschekGelbe Karte.gif (63. Mario Röser), Udo Fankhänel
Jonathan Akpoborie, Olaf Schreiber

Trainer Reiner Hollmann

Img122a.jpg

Spielbericht

1:3! Aber Jena kämpfte bis zum Schluß

Freiburger Fans reden nach diesem Spiel gegen Jena schon von der BL . Freiburg spielte in regelmäßigen Abständen ihre Chancen heraus und gewann verdient . Beide Mannschaften bei 38 Grad mit Tempo und Spielwitz . Freiburg mit Vorteilen im Mittelfeld (Braun und Zeyer) . Jenas Sturmspitzen waren oft auf sich allein gestellt . Folgerichtig das 1:0 nach 11 Minuten , dann Zusammenprall Todt - Szangolies - Todt mußte raus , Szangolies , Jenas Bester , nicht . nach Foul Bräutigams an Rraklli - Elfmeter - 2:0 . Jena durch Freistoß Gerlachs zum 2:1 - Anschluß . Eine von vielen hochkarätigen Chancen nutzte Freiburg zum 3:1 . 250 Jena-Fans .

Frei aus dem Bericht von Dieter Edelgut in der FUWO vom 10.8.92