1992/1993 08. Spieltag: FC Carl Zeiss Jena - VfL Wolfsburg 1:2

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
(Weitergeleitet von 92/93 08)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb 2. Bundesliga, 8.Spieltag
Saison Saison 1992/1993, Hinrunde
Ansetzung FCC - VfL Wolfsburg
Ort Ernst-Abbe-Sportfeld
Zeit Mi. 12.08.92 20:00
Zuschauer 5.323
Schiedsrichter Heynemann (Magdeburg)
Ergebnis 1:2
Tore
  • 1:0 Schreiber (34.)
  • 1:1 Reich (73.)
  • 1:2 Frackiewicz (87.)
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Jena
Perry Bräutigam
Uwe Szangolies
Matthias Wentzel, Brian BlissGelbe Karte.gif
Jens GerlachGelbe Karte.gif ,Dragutin Celic (88. Timo Löhnert), Axel Wittke , Olaf Holetschek, Udo Fankhänel
Olaf Schreiber (65. Carsten Klee), Jonathan Akpoborie

Trainer Reiner Hollmann

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Wolfsburg
Jörg Hoßbach
Holger Ballwanz
Peter Kleeschätzky , Joachim Trautmann
Stefan Holze (84.Ralf Ewen) , Bruno Akrapovic, Jacek Frackiewic , Frank Ockert , Thorsten Kohn
Siegfried Reich, Lutz Schwerinski (58.Fahd DermechGelbe Karte.gif)

Trainer: Uwe Erkenbrecher

Img122c.jpg

Spielbericht

Schreibers kuriose Führung reichte doch nicht aus

Das Spiel wurde erstmals von SAT 1 übertragen und dann eine Heimniederlage . Jena wollte gewinnen , aber Wolfsburg mischte von Anfang an mit . Nach 25 Minuten zogen beide das Tempo an und das Spiel wurde gutklassig . Erste Chancen für Jena (17.Celic , 24. Holetschek) . Dann der Führungstreffer von Schreiber , unter freundlicher Mithilfe von Torwart Hoßbach . Zuvor hatte Frackiewicz eine Riesenchance (29.) für Wolfsburg vergeben . In der 48.Minute hatte Akpoborie das 2:0 auf den Füßen . Dann wurde Wolfsburg immer stärker und schaffte in der 73. Minute den Ausgleich . Glücklich dann der Siegtreffer kurz vor Schluß . Matthias Wentzel wird in die Elf des Tages gewählt .

Frei aus dem Bericht von Ralph-Peter Palitzsch in der FUWO vom 13.8.92