1998/1999 18. Spieltag: FC Carl Zeiss Jena - FC Berlin 1:0

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
(Weitergeleitet von 98/99 18)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb Regionalliga, 18. Spieltag
Saison Saison 1998/1999, Rückrunde
Ansetzung FCC - FC Berlin
Ort EAS
Zeit Sa. 23.01.99, 14:00 Uhr
Zuschauer 2957
Schiedsrichter Helmut Bley (Sehma)
Ergebnis 1:0
Tore
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Jena
Axel Keller
Eric Noll
Matthias Wentzel (87. Gelbrote Karte.gif), Tobias Friedrich
Carsten Sträßer, Thomas Gerstner, Sven Kaiser, Dirk Hempel, Jörg Nowotny (78. Marco Kämpfe)
Thomas Nowacki (72. Paulo Azevedo), Michail Rousajew (88. Andreas Schwesinger)
Trainer Thomas Gerstner


Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Berlin
Daniel Bartel
Jörn Lenz
Robert MajchrzakGelbe Karte.gif, Mario KallnikGelbe Karte.gif
Sven Ohly (78. Abdelhamed Aberkane ) , Martino Gatti , Davor Krznaric , Heiko Brestrich (75.Thomas Dahlke) , Timo Lesch
Leo Maric, Marcel Salomo (56. Ayhan Gezen)
Trainer: Henry Häusler

Spielbericht

Img147i.jpg

Noll vertrat Sänger gut

Jena startete elanvoll wurde erst kurz vor der Pause für ihre Aktivität mit dem 1:0 belohnt . In der 2. HZ tauchte Jena total ab und lud Berlin ein , das Zepter zu schwingen . Und Berlin ließ sich nicht zweimal bitten . Die Abwehr stand aber gut und Keller hatte auch einen gute Tag . Ein Unentschieden drohte bis in die Nachspielzeit . Thomas Gerstner wurde in die Elf des Tages gewählt .

Frei aus dem Bericht von R.-P. Palitzsch im Kicker vom 25.1.99