SV Meppen

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Verein
Name Sportverein Meppen 1912 e. V.
Spitzname
Gegründet 29. November 1912
Stadion Hänsch-Arena
Plätze 13.815
Vereinsfarben blau + weiß
Homepage www.svmeppen.de

Der SV Meppen ist ein Fußballverein aus Meppen.

Kurze Geschichte

Der SV Meppen geht auf den am 29. November 1912 gegründeten Fußballclub Amisia Meppen zurück. Am 8. Februar 1920 fusionierte Amisia mit dem ebenfalls 1912 gegründeten MTV Meppen und der paramilitärischen Jugendgruppe Gruppe Jungdeutschland Meppen zum Turn- und Sportverein Meppen 1912. Am 13. April 1922 kam es zur Spaltung des Vereins. Die Fußballer gründeten den SV Meppen, während die restlichen Abteilungen den TV 1912 Meppen gründeten. Sportlich spielten die Meppener bis zum Ende des 2. Weltkrieges nur auf lokaler Ebene eine Rolle. 1970 gelang der Sprung in die Regionalliga, der ein Jahr später der direkte Abstieg und wiederum eine Saison später der erneute Aufstieg folgte. Der SV Meppen konnte sich nun zunächst in der Regionalliga bzw. der neugegründeten Amateur-Oberliga Nord etablieren. 1978 beendeten die Meppener die Saison als Vorletzter und mussten in die Landesliga Niedersachsen absteigen. Wiederum nur eine Spielzeit später gelang der direkte Wiederaufstieg in die Oberliga Nord. 1987 wurde der SV Meppen Meister der Oberliga Nord und schaffte in der Aufstiegsrunde den Sprung in die 2. Bundesliga. Der Aufstieg der mit Spielern aus der Region bestückten Mannschaft wurde in den Medien als „Wunder“ bezeichnet. Unter den 22 Spielern im Kader waren damals 19 gebürtige Emsländer. Die aus finanziellen Gründen nur als Halbprofis auftretende Mannschaft konnte sich schnell in der 2. Bundesliga behaupten. 1998 stieg Meppen als Tabellenletzter in die Regionalliga ab. Der Versuch des direkten Wiederaufstiegs misslang. In der Folgezeit verpasste man die Qualifikation für die ab 2000 zweigleisige Regionalliga und musste selbst in der viertklassigen Oberliga Niedersachsen/Bremen lange Zeit um den Klassenerhalt bangen. 2001 musste der Verein die Insolvenz beantragen. 2002 verweigerte der DFB den Meppenern aus formalen Gründen die Regionalligalizenz. 2004 qualifizierte sich der SV Meppen für die wieder eingleisige Oberliga Nord. 2006 wurde die Qualifikation für die dreigleisige Regionalliga verpasst, wodurch der SV Meppen in die fünftklassige Oberliga Niedersachsen-West abstieg. Der Aufstieg in die Regionalliga gelang 2011. In der Saison 2016/2017 erreichte der SV Meppen als Meister der Regionalliga Nord die Relegationsspiele um den Aufstieg in die 3. Liga. Gegner war der SV Waldhof Mannheim aus der Regionalliga Südwest. Hier konnte sich Meppen nach zwei torlosen Remis knapp mit 4:3 n.E. durchsetzen.

Die größten Erfolge

  • Meister der Regionalliga Nord 2017
  • Meister der Oberliga Nord 1987
  • Niedersachsenmeister 1968, 1979, 2011
  • Niedersachsenpokalsieger 1999
  • Meister der Amateuroberliga Niedersachsen, Staffel West 1964
  • Meister der Amateurliga Niedersachsen, Staffel 8 1961

Spieler beider Vereine

Folgende Fußballer spielten im Laufe ihrer Karriere in Meppen und beim FC Carl Zeiss Jena:
(Die Liste stellt nur ein Auszug der bekanntesten Spieler dar, und erhebt mit Absicht keinen Anspruch auf Vollständigkeit.)

Name in Meppen aktiv in Jena aktiv

von
bis
von
bis
Sven Hartwig 2010 2013 2005 2005
Timo Uster 1998 2000 2000 2001
Karsten Böttcher 1995 1996 1990 1991
Christoph Klippel 2011 2012 2014 2015

Spiele gegen den FC Carl Zeiss Jena

Saison Wettbewerb ST Datum Ansetzung Ergebnis Spielbericht
1992/1993 2. Bundesliga 15 18.09.1992 FC Carl Zeiss Jena - SV Meppen 0:1 Spielbericht
38 28.04.1993 SV Meppen - FC Carl Zeiss Jena 1:2 Spielbericht
1993/1994 2. Bundesliga 11 10.10.1993 FC Carl Zeiss Jena - SV Meppen 0:0 Spielbericht
30 24.04.1994 SV Meppen - FC Carl Zeiss Jena 1:1 Spielbericht
1995/1996 2. Bundesliga 2 08.08.1995 SV Meppen - FC Carl Zeiss Jena 1:1 Spielbericht
19 09.12.1995 FC Carl Zeiss Jena - SV Meppen 2:2 Spielbericht
1996/1997 2. Bundesliga 9 07.10.1996 SV Meppen - FC Carl Zeiss Jena 0:0 Spielbericht
26 20.04.1997 FC Carl Zeiss Jena - SV Meppen 2:1 Spielbericht
1997/1998 2. Bundesliga 10 17.10.1997 FC Carl Zeiss Jena - SV Meppen 2:1 Spielbericht
27 19.04.1998 SV Meppen - FC Carl Zeiss Jena 0:2 Spielbericht
2017/2018 3. Liga 8 16.09.2017 FC Carl Zeiss Jena - SV Meppen 2:2 Spielbericht
27 04.04.2018 SV Meppen - FC Carl Zeiss Jena 2:1 Spielbericht
2017/2018 3. Liga 18 07.12.2018 FC Carl Zeiss Jena - SV Meppen 1:2 Spielbericht
37 SV Meppen - FC Carl Zeiss Jena : Spielbericht

Statistik

Spiele insgesamt: 13

Siege Meppen Unentschieden Siege Jena
3 6 4

Heimbilanz aus Sicht des FCC

Siege Unentschieden Niederlagen
2 3 2

Auswärtsbilanz aus Sicht des FCC

Siege Unentschieden Niederlagen
2 3 1

(Stand: Dezember 2018)

Weitere Links