Spielbericht 39/49 10

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb Gauliga Mitte , 10.Spieltag
Saison Saison 1939/1940 , Rückrunde
Ansetzung 1.SV Jena - FC Thüringen Weida
Ort Ernst-Abbe-Sportfeld in Jena
Zeit So 11.02.1940
Zuschauer ?
Schiedsrichter ?
Ergebnis 3:0
Tore
  • 1:0 Bachmann
  • 2:0 L. König
  • 3:0 Schönborn
Andere Spiele
oder Berichte

{{{Links}}}


Aufstellungen

?


Img031v.jpeg

Spielbericht

Meisterschaftsstimmung in Jena

Und doch wird die rechtzeitige Meldung unseres Meisters kaum irgendwie gefährdet . Denn der 1. Sportverein Jena hat einen so gewaltigen Vorsprung gegenüber den Mitbewerbern um den Meistertitel erzielt , daß an seiner Meisterschaft auch Pessimisten kaum noch zweifeln . In der gegenwärtigen Form der Jenaer ist nicht damit zu rechnen , daß in den noch ausstehenden 4 Spielen 3 verlieren könnten , wobei zu berücksichtigen bleibt , daß Jena den Mitbewerber aus Dessau zweimal hinter sich hat , ferner auch Gera wird er zu Hause ebenfalls entsprechend " empfangen " . Ein Sieg von Thüringen Weida im Spiel am 11. Februar in Jena hätte den Jenensern die sichere Führung in der Tabelle wesentlich beeinträchtigt und den Dessauern nochmals Chancen gegeben . Aber Jena passte höllisch auf und bezwang Thüringen Weida sehr sicher nach einem ausgezeichneten Spiele trotz des glatten Bodens mit 3:0 (1:0) . Die Weidaer Gäste spielten ohne den infolge Feldverweises vor acht Tagen gesperrten Verteidigers Munkert . Bachmann , König und Schönborn waren die Torschützen dieses sehr gut besuchten Kampfes . In der Zeißstadt Jena herrscht ( berechtigte ) Meisterschaftsstimmung .

Bericht von Georg. im Kicker vom 13. Februar 1940