Darlington Omodiagbe

Aus FCC-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Darlington Omodiagbe 2007

Darlington Eglakhian Omodiagbe (* 02. Juli 1978 in Warri/Nigeria) ist ein nigerianischer Fußballspieler. Er wird in der Innenverteidigung eingesetzt. Omodiagbe besitzt auch den polnischen Pass.

Nach einer Reihe von Stationen in seiner Heimat spielte er 1997-1998 in Polen für Polonia Gdańsk und ŁKS Łódz. Im Jahre 1999 wechselte er zum FC Gütersloh, 2000 zu Hannover 96. In der Saison 2000/2001 spielte er für den MSV Duisburg, 2001/2002 wieder in Polen (bei Piotrcovia Piotrków Trybunalski). Schließlich fand er ab der Spielzeit 02/03 eine längere Heimstatt bei der SpVgg Unterhaching. Zur Saison 2007/2008 wechselte der 1,88 m große Abwehrspieler zum FC Carl Zeiss Jena. Während er in der Hinrunde unter den Trainern Frank Neubarth und Valdas Ivanauskas noch in allen Punktspielen der 2. Bundesliga in der Innenverteidigung zum Einsatz kam, wurde er von Henning Bürger am Anfang der Rückrunde noch viermal aufgestellt und kam schließlich gar nicht mehr zum Einsatz. Nach der Saison verließ er Jena und wechselte zum Zweitligisten VfL Osnabrück.

Darlington Omodiagbe bestritt für den FC Carl Zeiss Jena insgesamt 25 Pflichtspiele (4 Tore) - davon 21 Spiele in der 2. Bundesliga (4) und 4 Spiele um den DFB-Pokal.

Nach nur einer Saison und dem Abstieg der Osnabrücker in die 3. Liga wechselte Darlington Omodiagbe im Sommer 2009 zu Rot Weiss Ahlen, mit denen er ebenfalls abstieg. Im Juni 2010 wechselte er zum SV Wacker Burghausen, mit dem er am Ende der Saison 2013/2014 aus der 3. Liga abstieg. Omodiagbe musste damit bereits zum sechsten Mal und mit sechs verschiedenen Vereinen eine Spielklasse nach unten verlassen.

Zitate

  • "Darlington ist eine Führungspersönlichkeit mit herausragendem Kopfballspiel und sehr gutem Zweikampfverhalten, die unserer Defensive auch auf Grund seiner Erfahrung die nötige Stabilität verleihen wird. Er spricht sehr gut Deutsch und ist einfach ein Typ, der sich ohne Probleme in die Mannschaft einfügen wird." (Lutz Lindemann)

Externe Links