Wuppertaler SV Borussia

Aus FCC-Wiki
(Weitergeleitet von Wuppertaler SV)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Verein
Name Wuppertaler Sport-Verein Borussia e.V.
Spitzname Die Löwen
Gegründet 8. Juli 1954
Stadion Stadion am Zoo
Plätze 18.000
Vereinsfarben rot + blau
Homepage www.wuppertalersv.com


Der Wuppertaler Sportverein Borussia ist ein Traditionsverein aus Wuppertal. Deutschlandweit bekannt ist insbesondere seine Fußballballabteilung,


Kurze Geschichte

Gegründet wurde der Verein am 8. Juli 1954 durch eine Fusion des SSV 04 Wuppertal aus dem Stadtteil Elberfeld und der seinerzeit erfolgreicheren TSG Vohwinkel 80 aus dem gleichnamigen Stadtteil. Dabei brachten die Vohwinkler das Rot und die Wuppertaler das Blau in die Farben des neuen Vereines ein.

Die Vereinigung zwischen den, wohl nicht mehr ganz zu recht, als vermögender angesehenen "Speckjägern" aus Elberfeld, deren Vereinsgeschichte rund ein halbes Jahrhundert vorher als Bergischer Wintersportverein begann, und den "Füchsen", die knapp vor ihrem 75-jährigen Vereinsjubiläum standen, war nicht unumstritten, wenngleich deren Fußballmannschaften schon vorher gelegentlich bei Privatspielen als Kombination auftraten. Im März 2004 wurde die Fusion der beiden führenden Wuppertaler Fußballvereine, dem Wuppertaler SV und der SV Borussia Wuppertal 1907/1912 effektiv zum 1. Juli 2004 beschlossen. Seitdem heißt der Verein Wuppertaler SV Borussia. Borussia selbst ging 1976 aus einem Zusammenschluss von SV Germania 1907 Wuppertal und VfL 1912 Wuppertal hervor. Der Verein war bis 2001 in der Regel fünftklassig, war aber bis 2004 für drei Jahre, davon zwei parallel mit dem WSV, in der vierten Liga. Farben und Wappen blieben die des Wuppertaler SV, die blau-gelben Insignien der alten Borussia verschwanden.


Die größten Erfolge

Spieler beider Vereine

Folgende Fußballer spielten im Laufe ihrer Karriere beim Wuppertaler SV Borussia und beim FC Carl Zeiss Jena:
(Die Liste stellt nur ein Auszug der bekanntesten Spieler dar, und erhebt mit Absicht keinen Anspruch auf Vollständigkeit.)

Name in Wuppertal aktiv in Jena aktiv

von
bis
von
bis
Frank Schön 1993
2004
1995
2006
1999 2002
Karsten Hutwelker 1994 1995 1995 1996
Krzysztof Benedyk 2001 2004 1998 1999
Tim Erfen 2008 2005 2006
Víctor Hugo Lorenzón 2008 2007 2007
Silvio Pagano 2010 2006 2006

Alle Spiele gegen den Wuppertaler SV Borussia

Saison Wettbewerb ST Datum Ansetzung Ergebnis Spielbericht
1992/1993 2. Bundesliga 22 22.11.1992 18:00 Wuppertaler SV - FC Carl Zeiss Jena 2:2 Spielbericht
45 30.05.1993 15:00 FC Carl Zeiss Jena - Wuppertaler SV 3:1 Spielbericht
1993/1994 2. Bundesliga 12 15.10.1993 19:30 Wuppertaler SV - FC Carl Zeiss Jena 0:5 Spielbericht
31 30.04.1994 15:30 FC Carl Zeiss Jena - Wuppertaler SV 3:1 Spielbericht
2005/2006 Regionalliga 1 30.07.2005 14:00 Wuppertaler SV Borussia - FC Carl Zeiss Jena 1:3 Spielbericht
20 03.12.2005 14:00 FC Carl Zeiss Jena - Wuppertaler SV Borussia 1:2 Spielbericht
2008/2009 3. Liga 9 03.10.2008 19:00 Wuppertaler SV Borussia - FC Carl Zeiss Jena 0:1 Spielbericht
28 28.03.2009 14:00 FC Carl Zeiss Jena - Wuppertaler SV Borussia 0:0 Spielbericht
2009/2010 3. Liga 18 28.11.2009 14:00 FC Carl Zeiss Jena Wuppertaler SV Borussia 1:0 Spielbericht
37 30.04.2010 18:00 Wuppertaler SV Borussia - FC Carl Zeiss Jena 1:1 Spielbericht

Weblinks