1992/1993 13. Spieltag: FC Carl Zeiss Jena - FSV Mainz 05 3:1

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb 2. Bundesliga, 13.Spieltag
Saison Saison 1992/1993, Hinrunde
Ansetzung FCC - FSV Mainz 05
Ort Ernst-Abbe-Sportfeld
Zeit Mi. 02.09.92 19:30
Zuschauer 2.917
Schiedsrichter Ziller (Laußnitz)
Ergebnis 3:1
Tore
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Jena
Perry Bräutigam
Uwe Szangolies
Mario Röser , Brian BlissGelbe Karte.gif
Michael MolataGelbe Karte.gif , Dragutin Celic, Axel Wittke , Olaf Holetschek, Udo Fankhänel
Olaf Schreiber, Carsten Klee (65. Timo Löhnert)

Trainer Reiner Hollmann

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Mainz
Stephan Kuhnert
Michael MüllerGelbe Karte.gif
Steffen Herzberger , Vlado KasaloGelbe Karte.gif
Holger Greilich (60. David Wagner) ,Thomas Zampach , Micha Schumacher , Guido Schäfer , Fabrizio Hayer
Zeljko Buvac , Jürgen Klopp (79.Michael Becker)

Trainer: Josip Kuze

Img122l.jpg

Spielbericht

Jena - dreimal mit Köpfchen

Wie immer bei Heimspielen zuletzt , der Regen prasselte . Deswegen Minuszuschauerrekord . Jena schlug Mainz mit einer tollen 2.HZ 3:1 . Alle 3 Tore per Kopfball erzielt . 1:0 nach einer Ecke , dann Mißverständnis in der Jenaer Abwehr 1:1 . 2:1 nach einer Rechtsflanke von Klee , 3:1 Linksflanke von Klee . Jena , mit 4 Ausfällen(Gerlach , Wentzel , Akpoborie , Raab ) , tat sich in der 1.HZ schwer . Man war zwar überlegen , hatte aber keine zwingenden Chancen . 2.HZ umgekehrtes Bild , Mainz mit 5 Ecken - aber keine Chance . Unverständlich , dass sie sich dann von Jena in der eigenen Hälfte einschnüren lassen . Die Abwehr kam ins Schwimmen und Jena buchte den Sieg , der nach 2 Auswärtspleiten dringend nötig war . Wittke und Schreiber wurden in die Elf des Tages gewählt .

Frei aus dem Bericht von Ralph-Peter Palitzsch in der FUWO vom 3.9.92