1952/1953 03. Spieltag: BSG Motor Jena - BSG Chemie Leipzig 0:1

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
(Weitergeleitet von 52/53 03)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb DDR-Oberliga, 3. Spieltag
Saison Saison 1952/1953, Hinrunde
Ansetzung BSG Motor Jena -BSG Chemie Leipzig
Ort Ernst-Abbe-Sportfeld
Zeit Mi. 01.10.1952 16 Uhr
Zuschauer 22.000
Schiedsrichter Alfred Kober (Plauen)
Ergebnis 0:1
Tore
  • 0:1 Konzack (61.)
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Jena (weiß-rot)
Wolfgang Brünner
Georg Buschner, Bernhard Schipphorst
Harry Heiner, Karl Oehler, Wolfgang Fischer
Dieter Streller, Helmut Flämmich, Karl Schnieke, Gerhard Frank, Siegfried Woitzat

Trainer: Kurt Findeisen

Leipzig (grün)
Günther Busch
Walter Rose, Werner Eilitz
Gerhard Polland, Horst Scherbaum, Rainer Baumann
Georg Zenker, Günther Konzack, Rudolf Krause, Heinz Fröhlich, Gerhard Helbig

Trainer: Otto Westphal

Spielbericht

Große Begeisterung herrschte im Ernst-Abbe-Stadion in Jena bei der Begegnung zwischen Motor Jena und Chemie Leipzig , 22000 Zuschauer unterstützten ihre Mannschaft leidenschaftlich (die Leitung des Zeiß-Werkes hatte den Werktätigen gestattet , dem Spiel beizuwohnen ) . Chemie hatte auch schwer zu tun , um am Ende den 1-0-Erfolg sicherzustellen . Konzack erzielte das Tor durch einen herrlichen Kopfball . Die Abwehr von Chemie wurde auf eine harte Probe gestellt . Besonders Scherbaum , Busch und auch Eilitz zeichneten sich aus .

Aus der FUWO vom 8.10.52