1971/1972 13. Spieltag: BSG Stahl Riesa - FC Carl Zeiss Jena 1:1

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
(Weitergeleitet von 71/72 13)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb DDR-Oberliga, 13. Spieltag
Saison Saison 1971/1972, Hinrunde
Ansetzung BSG Stahl Riesa - FC Carl Zeiss Jena
Ort Ernst-Grube-Stadion in Riesa
Zeit So. 02.01.1972 14:00 Uhr
Zuschauer 9.000
Schiedsrichter Neumann (Forst)
Ergebnis 1:1
Tore
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Riesa (blau-weiß)
Dietmar Urbanek
Wolfgang Bengs, Rainer Kaube, Johann Ehl, Klaus Härtel
Reinhard Hauptmann, Volkmar Woßmann, Frieder Steuer
Wolfram Meinert (67. Michael Meyer), Wolfgang Lischke, Lothar Paul

Trainer: Karl Schäffner


Jena (weiß-blau)
Hans-Ulrich Grapenthin
Gerhardt Hoppe, Peter Rock, Michael Strempel, Udo Preuße
Harald Irmscher, Konrad Weise, Rainer Schlutter
Peter Ducke, Norbert Schumann, Dieter Scheitler

Trainer: Hans Meyer

Img008c.jpeg

Spielbericht

Begegnung mit wenig Niveau

Im Anschluß an eine Eckenserie erzielte Riesa die Führung , hatte damit sein Pulver aber schon verschossen . Am Anfang mußte die Jenaer Abwehr noch auf der Hut sein , dann zeigte Riesa zu viel Respekt . Ein sich steigernder Weise und ein guter Irmscher bestimmten dann das Spiel . Jena geschliffener , aber die Sturmspitzen konnten sich kaum durchsetzen . P. Ducke wurde von Ehl gut bewacht . Hatte Jena die Chancen , schoss man schlecht und unplatziert .

Frei aus dem Bericht von R. Gabriel in der FUWO vom 4.1.72


Junioren-OL : Riesa : Jena 0:2 , Tore : Fischer , Neubert