1993/1994 07. Spieltag: FC Carl Zeiss Jena - FC 08 Homburg 2:1

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
(Weitergeleitet von 93/94 07)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb 2. Bundesliga, 7.Spieltag
Saison Saison 1993/1994, Hinrunde
Ansetzung FCC - FC 08 Homburg
Ort Ernst-Abbe-Sportfeld
Zeit Fr. 03.09.93 18:00
Zuschauer 2.440
Schiedsrichter Holz (Rüdesheim)
Ergebnis 2:1
Tore
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Jena
Perry Bräutigam
Uwe Szangolies
Matthias WentzelGelbe Karte.gif, Brian Bliss
Jens Gerlach , Michael MolataGelbe Karte.gif, Axel Wittke, Olaf Holetschek (44.Gelbrote Karte.gif), Udo Fankhänel
Torsten Gütschow (71. Carsten Klee), Jonathan Akpoborie (79. Heiko Weber)

Trainer Uwe Erkenbrecher


Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Homburg
Peter Eich
Torsten Wruck
Thomas Kluge, Richard Mademann
Wilfried LandgrafGelbe Karte.gif , Anatoli MushinkaGelbe Karte.gif, Carsten LinkeGelbe Karte.gif, Tobias Homp , Frank Lelle
Stefan Simon, Sergio Silvano MacielGelbe Karte.gif

Trainer: Uwe Klimaschefski

Img125o.jpg

Spielbericht

Bräutigam mit tollen Paraden

Auch beim vierten Anlauf in Jena für die Saarländer kein Pluspunkt . Aber diesmal waren die spielerisch phasenweise besseren Gäste ganz nahe dran . Doch ein erneut überragender Bräutigam kaufte zweimal dem völlig freistehenden Linke (22., 30.) mit Fußabwehr den Schneid ab , bot weitere Glanzparaden und hatte freilich Glück bei Mushinkas Pfostenschuß (79.) . Zur Pause hätte Homburg klar führen können , das 0:1 durch einen stark abgefälschten Freistoß von Simon fiel erst gegen zehn Jenaer nach Gelb-Rot für Holetschek .

Nach dem 0:1 ungestümes Anrennen der alles auf eine Karte setzenden Jenaer , vor allem nach Akpobories 20-Meter-Freistoß zum 1:1 . Die Moral wurde belohnt durch Gerlach im zweiten Nachschuß , nachdem Schüsse von Szangolies und Weber abgeblockt worden waren . Perry Bräutigam wurde in die Elf des Tages gewählt und wurde bester Spieler des Spieltages .

Bericht von R.-P. Palitzsch im Kicker vom 6.9.93