2008/2009 Thüringischer Landespokal Achtelfinale: SV Borsch 1925 - FC Carl Zeiss Jena 0:6

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
(Weitergeleitet von 08/09 TP2)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb Thüringen-Pokal, Achtelfinale
Saison Saison 2008/2009
Ansetzung SV Borsch 1925 - FCC
Ort Sportplatz Borsch
Zeit Sa. 11.10.2008 14:00 Uhr
Zuschauer 1.380
Schiedsrichter Martin Hofmann (Dachwig)
Ergebnis 0:6
Tore
  • 0:1 Hansen (17., Abstauber
    nach Flanke von R. Schmidt und
    Kopfballversuch von Hähnge)
  • 0:2 Riemer (24., Distanzschuss
    nach Doppelpass mit Hähnge)
  • 0:3 Amirante (63., Abstauber
    nach Vorarbeit von Eckardt und
    Schuss von Ziegner)
  • 0:4 Sträßer (68., Vorarbeit
    Ziegner)
  • 0:5 Amirante (76., Kopfball,
    Vorarbeit N. Petersen)
  • 0:6 Amirante (89., Kopfball,
    Vorarbeit Sträßer)
Andere Spiele
oder Berichte


Aufstellungen

Borsch
Markus Oettel
Johannes Kraus (79. Lothar Elter), Christian Spiegel (46. Niklas Kraus), Stefan Kirchner, Silvio Kirchner (58. Christopher Simon), Thomas Loss, Lorenz Wiegand, Martin Gimpel, Patrick Elsner, Bertram Laibach, Werner Sauer

Trainer: Rainer Vogt

Jena
Daniel Kraus
Amadeus Wallschläger, Tim Petersen, Robert Müller (55. André Schmidt), Carsten Sträßer
Marco Riemer
René Eckardt, Niels Hansen, Torsten Ziegner (70. Nils Petersen), Ralf Schmidt
Sebastian HähngeGelbe Karte.gif (60. Salvatore Amirante)

Trainer: René van Eck