2005/2006 26. Spieltag: Holstein Kiel - FC Carl Zeiss Jena 1:2

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
(Weitergeleitet von 05/06 26)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb Regionalliga, 26. Spieltag
Saison 2005/2006, Rückrunde
Ansetzung Holstein Kiel - FCC
Ort Holstein-Stadion in Kiel
Zeit Di. 28.03.06 19:30
Zuschauer 6.054
Schiedsrichter Schössling (Leipzig)
Ergebnis 1:2
Tore
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Kiel
Simon Henzler
Frank Paulus (46.Fin Bartels) , Jan Sandmann (90.Rote Karte.gif) , Michael Molata , Alexej Spasskov (69.Philipp Heithölter)
Andre Breitenreiter , Thorsten RohwerGelbe Karte.gif
Mike Rietpietsch (69.Thomas Piorunek) , Björn Lindemann
Pavel Dobry , Ryan CoinerGelbe Karte.gif

Trainer: Frank Neubarth

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Jena
Christian Person
Alexander Maul, Holger Hasse, Ralf Schmidt
Kevin Schlitte (67.Maik Kunze) , Ronny ThielemannGelbe Karte.gif (74.Krzysztof Kowalik) , Stefan Kühne , Tobias WernerGelbe Karte.gif (89.Mark Zimmermann)
Torsten ZiegnerGelbe Karte.gif
Fiete Sykora (81.Gelbrote Karte.gif), Sebastian Hähnge

Trainer: Heiko Weber

Anmerkung

Img176a.jpg

Das Spiel war eigentlich für den 04.03.angesetzt , fiel aber wegen schlechtem Wetter aus .

₴==Reisebericht==

Euphorisiert vom Sieg gegen Essen , mal 'ne Woche frei , also Bruder eingepackt und über Bielefeld (Sohn besuchen) auf zum Auswärtsspitzenspiel und Kilometerungeheuer nach Kiel mit Übernachtung . Lange Reise , in Kiel Stadion gesucht - im Neubauviertel gefunden . In einer Neubaugaststätte vor dem Spiel schnabuliert und dann ins Stadion . Für dieses Auswärtsdienstagsspiel waren erstaunlich viele Zeiss-Fans da (ca.500 ) . Und auch die Mannschaft lieferte und so waren trotz der langen Reise am Ende alle glücklich und aufstiegsorientiert .

A.S.

Spielbericht

Sykora vollstreckte und legt auf

Jena hatte in der 1.HZ Spiel und Gegner überwiegend im Griff und nutzte seine Torchancen eiskalt aus . Nach einem Freistoß von Schmidt und einer Kopfballvorlage Kühnes traf Sykora trocken zum 0:1 . Nach einem Befreiungsschlag von Schmidt und einem Stellungsfehler von Sandmann legte Sykora Torjäger Hähnge maßgerecht zum 0:2 auf . Dagegen stand auf der Gegenseite Coiner zweimal frei vor Person , traf aber nicht einmal das Tor .

Nach dem Wechsel änderte Frank Neubarth seine Taktik , wodurch fortan die Außenpositionen besetzt waren . Nun stürmte nur noch Kiel , doch mit hohen und weiten Bällen war die Deckung der Thüringer nicht zu knacken . So blieb es beim Anschlusstreffer , den Heithölter und Piorunek gemeinsam mit Sandmann , der in der Schlussminute nach einem Frustfoul an der Eckfahne Rot sah , ansehnlich herausspielten .

Bericht von Gerhard Müller im Kicker vom 30.03.06