1988/1989 10. Spieltag: BSG Stahl Brandenburg - FC Carl Zeiss Jena 1:0

Aus FCC-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Spieldaten
Wettbewerb DDR-Oberliga, 10. Spieltag
Saison Saison 1988/1989, Hinrunde
Ansetzung BSG Stahl Brandenburg - FC Carl Zeiss Jena
Ort Stahl-Stadion in Brandenburg
Zeit Sa. 05.11.1988 14:00 Uhr
Zuschauer 8.500
Schiedsrichter Hans-Jürgen Bußhardt (Karl-Marx-Stadt)
Ergebnis 1:0
Tore
  • 1:0 Voß (33., Foulstrafstoß)
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Brandenburg
Detlef Zimmer
Christoph Ringk
Jens Pahlke, Uwe Hessel, Silvio Demuth
Roland Gumtz, Uwe Schulz (89. Timo Lange), Ingolf Pfahl, Andreas Lindner
Jan Voß, Frank Jeske

Trainer: Peter Kohl

Jena
Perry Bräutigam
Mathias Pittelkow
Mario Röser, Thomas LudwigGelbe Karte.gif
Michael Stolz, Jürgen Raab, Jens-Uwe Penzel, Stefan Böger
Henry Lesser (65. Oliver Merkel), Ralf SträßerGelbe Karte.gif, Heiko Weber

Trainer: Lothar Kurbjuweit