1988/1989 FDGB-Pokal Viertelfinale: BSG Wismut Aue - FC Carl Zeiss Jena 3:1 n.V.

Aus FCC-Wiki
(Weitergeleitet von 88/89 FDGB-Pokal Viertelfinale)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Spieldaten
Wettbewerb FDGB-Pokal, Viertelfinale
Saison Saison 1988/1989
Ansetzung BSG Wismut Aue - FC Carl Zeiss Jena
Ort Otto-Grotewohl-Stadion in Aue
Zeit Sa. 10.12.1988 13:00 Uhr
Zuschauer 6.000
Schiedsrichter Klaus Peschel (Radebeul)
Ergebnis 3:1 n. V.
Tore
  • 0:1 Zimmermann (14.)
  • 1:1 Bittner (71.)
  • 2:1 Mothes (104., Foulstrafstoß)
  • 3:1 Weiß (112.)
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Aue
Jörg Weißflog
Volker SchmidtGelbe Karte.gif
Roland Balck, Andre Köhler, Uwe BauerGelbe Karte.gif
Steffen KraußGelbe Karte.gif, Andreas Langer (60. Matthias Jacob), Steffen Lorenz
Klaus Bittner (100. John Bemme), Harald MothesGelbe Karte.gif, Thomas Weiß

Trainer: Ulrich Schulze

Jena
Perry Bräutigam
Mathias Pittelkow
Mario Röser, Thomas Ludwig, Jens-Uwe Penzel
Michael Stolz (116. Oliver Merkel), Heiko PeschkeGelbe Karte.gif, Stefan Böger
Heiko WeberGelbe Karte.gif (95. Henry Lesser), Ralf Sträßer, Robby Zimmermann

Trainer: Lothar Kurbjuweit