SC Preußen Münster

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Verein
Name Sportclub Preußen 06 e.V. Münster
Gegründet 30. April 1906
Stadion Preußenstadion
Plätze 15.050
Vereinsfarben schwarz-weiß-grün
Homepage http://www.scpreussen-muenster.de/

Der SC Preußen Münster ist ein Sportverein aus Münster. Der Verein ist Gründungsmitglied der Fußball-Bundesliga.

Kurze Vereinsgeschichte

Gegründet wurde der Verein am 30. April 1906 von Schülern des heutigen Johann-Conrad-Schlaun-Gymnasiums unter dem Namen „FC Preußen“. 1914 wurde der Verein zum ersten Mal Westfalenmeister. 1921 wurde auch die Umbenennung in „Sportclub Preußen“ vorgenommen. Von 1933 bis 1936 und nochmals von 1938 bis 1941 gehörten die Preußen für insgesamt sechs Spielzeiten der Gauliga Westfalen an, der damals neben 15 anderen Gauligen höchsten deutschen Spielklasse. Nach dem Zweiten Weltkrieg konnte sich der Verein nach mehreren Abstiegen und Wiederaufstiegen ab Ende der 1940er Jahre endgültig in der damals erstklassigen Oberliga West etablieren.

In der Saison 1950/51 kam die Mannschaft auf Platz 2 der Oberliga West, einen Punkt hinter dem FC Schalke 04. In den Gruppenspielen zur Deutschen Meisterschaft schaltete Preußen Münster dann den 1. FC Nürnberg, den Hamburger SV und Tennis Borussia Berlin aus. Im Endspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern verlor die Mannschaft vor 100.000 Zuschauern im Olympiastadion Berlin mit 1:2. Überraschend kam für zahlreiche Beobachter 1963 Münsters Aufnahme in die neugegründete Fußball-Bundesliga. Am Ende der Saison jedoch stand Münster als Absteiger fest.

Nach sechs vergeblichen Anläufen wurde der SC Preußen 1988 Meister der Oberliga Westfalen, scheiterte jedoch in der damals noch ausgespielten Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga an Hertha BSC Berlin. Im darauffolgenden Jahr konnte der Aufstieg in die 2. Bundesliga gefeiert werden. 1991 stieg Preußen Münster in die damals noch drittklassige Oberliga Westfalen ab. Es folgten nach einigen verpassten Aufstiegen in die 2. Bundesliga und der Einführung der zweigleisigen Regionalliga mehrere Jahre in der dritthöchsten deutschen Spielklasse. Im Jahr 2006, genau zum 100. Geburtstag des Vereins, musste zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte der Gang in die Viertklassigkeit angetreten werden. In der Saison 2010/2011 stieg Preußen Münster bereits am 31. Spieltag vorzeitig in die 3. Liga auf.

Die größten Erfolge

  • Deutscher Vize-Meister 1951
  • Qualifikation für die neu gegründete 1. Bundesliga 1963
  • Deutscher Amateurmeister 1994
  • Westfalenmeister 1914, 1921, 1988, 1989, 1992, 1993, 2008
  • Rekordmeister der Oberliga Westfalen
  • Westfalenpokalsieger 1997, 2008, 2009, 2010
  • Aufstieg in die 3. Liga 2011

Spieler und Trainer beider Vereine

Marc Fascher war von März 2009 bis Juni 2009 Trainer des FC Carl Zeiss Jena. Von März 2010 bis Januar 2012 war Fascher Trainer des SC Preußen Münster.

Folgende Fußballer spielten im Laufe ihrer Karriere in Münster und beim FC Carl Zeiss Jena:
(Die Liste stellt nur ein Auszug der bekanntesten Spieler dar, und erhebt mit Absicht keinen Anspruch auf Vollständigkeit.)

Name in Münster aktiv in Jena aktiv

von
bis
von
bis
Heiko Weber 1999 1999 1988
1999
1998
2000
Dirk Böcker 2001 2002 2001 2001
Kais Manai 2002 2002 2002 2006
Sercan Güvenışık 2009 2012 2006 2007
Stefan Kühne 2010 2014 2006
2009
2008
2010
Babacar N'Diaye 2010 2013 2007 2008
Jens Truckenbrod 2011 2015 2009 2011
Marco Riemer 2011 2012 2001
2012
2011
2015
Soufian Benyamina 2014 2014 2009 2010

Spiele gegen den FC Carl Zeiss Jena

Saison Wettbewerb ST Datum Ansetzung Ergebnis Spielbericht
2005/2006 Regionalliga 4 Sa. 13.08.2005 14:00 FC Carl Zeiss Jena - SC Preußen Münster 0:1 Spielbericht
23 Di. 21.03.2006 19:30 SC Preußen Münster - FC Carl Zeiss Jena 0:1 Spielbericht
2011/2012 3. Liga 4 Sa. 13.08.2011 14:00 FC Carl Zeiss Jena - SC Preußen Münster 1:3 Spielbericht
23 Di. 27.03.2012 19:00 SC Preußen Münster - FC Carl Zeiss Jena 1:0 Spielbericht
2017/2018 3. Liga 10 Sa. 23.09.2017 14:00 FC Carl Zeiss Jena - SC Preußen Münster 2:0 Spielbericht
29 Sa. 10.03.2018 14:05 SC Preußen Münster - FC Carl Zeiss Jena 2:2 Spielbericht
2018/2019 3. Liga 02 Sa. 04.08.2018 14:00 SC Preußen Münster - FC Carl Zeiss Jena 1:2 Spielbericht
21 Sa. 26.01.2019 14:00 FC Carl Zeiss Jena - SC Preußen Münster 0:0 Spielbericht

Statistik

Spiele gesamt: 8

Siege Münster Unentschieden Siege Jena
3 2 3

(Stand: Januar 2019)

Anfahrtsbeschreibung für Gästefans

Weitere Links