Saison 1909/1910

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saison-Navigation
vor 190303/0404/0505/0606/0707/0808/0909/1010/1111/1212/1313/1414/1515/1616/1717/1818/1919/2020/2121/2222/2323/2424/2525/2626/2727/2828/2929/3030/3131/3232/3333/3434/3535/3636/3737/3838/3939/4040/4141/4242/4343/4444/45 DDR Ab 1991


In der Saison 1909/1910 wurde der VMBV-Gau Thüringen aufgelöst und die Vereine den beiden neuen Gauen Ostthüringen und Nordthüringen zugeteilt. Der FC Carl Zeiß wurde Meister des Gaues Ostthüringen, in dessen erster Klasse folgende Vereine an den Punktspielen teilnahmen:

  • FC Carl Zeiß Jena 4 Sp. 3-0-1 6:2 Pkt. 15: 5 Tore
  • SC 1903 Weimar 3 Sp. 1-1-1 3:3 Pkt. 6:11 Tore
  • BC Vimaria 1903 Weimar 2 Sp. 1-0-1 2:2 Pkt. 4: 4 Tore
  • SC 1904 Gera 3 Sp. o-1-2 1:5 Pkt. 5:10 Tore

Für den FC Carl Zeiß bedeutete der Meistertitel die erste Teilnahme an den Spielen um die Mitteldeutsche Meisterschaft. Dort unterlagen die Jenaer aber bereits in der Vorrunde dem FuCC Cricket-Viktoria Magdeburg ( Gau Mittelelbe) - das am 6. März 1910 in Halle ausgetragene Spiel endete 3:1 nach Verlängerung .


Spieler

Zugänge


Abgänge (nach der Saison)