Saison 1912/1913

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saison-Navigation
vor 190303/0404/0505/0606/0707/0808/0909/1010/1111/1212/1313/1414/1515/1616/1717/1818/1919/2020/2121/2222/2323/2424/2525/2626/2727/2828/2929/3030/3131/3232/3333/3434/3535/3636/3737/3838/3939/4040/4141/4242/4343/4444/45 DDR Ab 1991


In der Saison 1912/1913 spielte der FC Carl Zeiß in der ersten Klasse des VMBV-Gaues Ostthüringen, in der folgende Vereine an den Punktspielen teilnahmen:

  • FC Carl Zeiß Jena * 10 Sp. 10-0-0 20: 0 Pkt. 54:12 Tore
  • BC Vimaria Weimar * 10 Sp. 2-6-2 10:10 Pkt. 24:25 Tore
  • SC Jena 1908 * 9 Sp. 3-2-4 8:10 Pkt. 25:19 Tore
  • SC 1904 Gera * 9 Sp. 3-1-5 7:11 Pkt. 16:28 Tore
  • SC 1903 Weimar * 8 Sp. 2-1-5 5:11 Pkt. 15:33 Tore
  • VfB 1911 Jena * 8 Sp. 1-2-5 4:12 Pkt. 10:27 Tore

Gaumeister Ostthüringens wurde erneut der FC Carl Zeiß, der damit an den Spielen um die Mitteldeutsche Meisterschaft teilnahm. Nachdem die Jenaer im Viertelfinale der Abteilung A am 09. März 1913 in Erfurt den Nordthüringer Gaumeister SC 01 Gotha mit 3:0 besiegten, unterlagen sie im Semifinale der Abteilung A am 16.März 1913 in Jena dem Gaumeister Saale dem Halleschen FC 1896 mit 0:3.