Saison 1936/1937

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saison-Navigation
vor 190303/0404/0505/0606/0707/0808/0909/1010/1111/1212/1313/1414/1515/1616/1717/1818/1919/2020/2121/2222/2323/2424/2525/2626/2727/2828/2929/3030/3131/3232/3333/3434/3535/3636/3737/3838/3939/4040/4141/4242/4343/4444/45 DDR Ab 1991

In der Saison 1936/1937 spielte der 1. SV Jena in der Gauliga Mitte. Es reichte aber am Ende nur zum 3. Platz.

Abschlusstabelle Gauliga Mitte

Pl. Tabelle Sp Tore Diff Pkt
1 SV Dessau 05 18 48:11 37 32-4
2 FC Thüringen Weida (N) 18 39:27 12 24-12
3 1. SV Jena 18 26:20 6 22-14
4 FV Spfr. Halle 18 37:32 5 22-14
5 Cricket-Viktoria Magdeburg 18 42:26 16 20-16
6 1. FC Lauscha 18 31:36 -5 15-21
7 SpVgg Erfurt 18 29:36 -7 15-21
8 SV Merseburg 1899 (N) 18 26:31 -5 14-22
9 FC Wacker Halle 18 21:40 -19 10-26
10 SV Viktoria Magdeburg 96 18 17:55 -38 6-30

Pokal : 16.06.1936 VfB Leipzig : 1.SV Jena 5:0


Spiele :

Jena - Dessau 3:1 ; 0:1

Jena - Weida 1:2 ; 1:1

Jena - Spfr.Halle 2:0 ; 2:2

Jena - Cr. Vic.Magdeburg 2:1 ; 0:2

Jena - Lauscha 2:1 ; 0:1

Jena - SpVgg Erfurt 2:0 ; 1:0

Jena - Merseburg 2:2 ; 0:0

Jena - Wacker Halle 4:1 ; 0:3

Jena - Vic.96 Magdeburg 3:2 ; 1:0

Gauliga Mitte Rückrunde:

03.Januar 37 SpVgg Erfurt : 1.SV Jena 0:1

10.Januar 37 1.SV Jena : Cricket Viktoria Magdeburg 2:1 , Magdeburg liefert Gaumeister Jena ebenbürtige Partie , hätte bei besserem Schußvermögen beide Punkte mitnehmen können , Obwohl Jenaer Schlußdreieck sichtlich an Qualität verloren hat , reichte es die technisch besseren Gäste aus dem Meisterschaftsrennen zu werfen

17.Januar 37 1.SV Jena : 1.FC Lauscha 2:1 , Lauscha kämpfte von Beginn an und verteidigte aufmerksam und hatte unbändigen Siegeswillen gegen ein technisch hochüberlegenes Jena , dem mit dem 2:1 ein unerwartet magerer Sieg glückte

24.Januar 37 SV Dessau 05 : 1.SV Jena 1:0 Jenas Spiel ein vollendeter Genuß- Dessau`s Kampfkraft bewährt sich , Jena 80 min feldüberlegen Aufstellung Jena (hellblau): Günther , Schüßler , Hädicke , Paul , Werner , Harthaus , Kleinsteuber , Rötschke , König , Schipphorst , Bachmann , 1:0(10.) , 350 Jenafans in Dessau

07.Februar 37 1.SV Jena : SV 99 Merseburg 2:2

21.Februar 37 Viktoria 96 Magdeburg : 1.SV Jena 0:1 , Magdeburger Abstiegskampf gegen die techn. Überlegenheit des 1.SV Jena , tapferer Kampf am Grübser Weg , aber im Sturm gelang nicht , somit 2 Punkte nach Thüringen

28.Februar 37 Jena spielfrei , Dessau gewinnt und ist Meister

07.März 37 Gesellschaftsspiel : Gau-Mitte Nachwuchself : 1.SV Jena 2:6

21.März 37 Ges.: Polizei SV Chemnitz : 1.SV Jena 3:3 , Jenaer Tore : Zeißig , Jakob , Bachmann

29.März 37 Ges.: 1.SV Jena : FSV Frankfurt 4:6

04.April 37 Wacker Halle : 1.SV Jena 3:0

07.April 37 Ges.: Tura Leipzig : 1.SV Jena 2:2

11.April 37 1.SV Jena : FC Thüringen Weida 1:2 , Jena nur noch Dritter

18.April 37 1.SV Jena : Sportfreunde Halle 2:2 , letztes Gauligaspiel der Saison für Jena , 3.Platz mit 9 Siegen , 4 Unentschieden , 5 Niederlagen , 22:14 Punkten , 26:20 Toren

02.Mai 37 1.HR Tschammer- Pokal : 1.SV Jena : SV 08 Steinach 1:5 , größte Sensation dieser Runde

15.Mai 37 Ges.: Hannover 96 : 1.SV Jena 4:2

17.Mai 37 Ges.: Altona 93 : 1.SV Jena (Resultat nicht bekannt)

30.Mai 37 Ges.: 1.SV Jena : SpVgg Fürth 1:2

06.Juni 37 Auswahlspiel in Jena : Gau Mitte ( mit Werner) : Bezirk Posen 5:1

27.Juni 37 Auswahlspiel in Düsseldorf : Gau Niederrhein : Gau Mitte (mit Werner) 3:0