Saison 1918/1919

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saison-Navigation
vor 190303/0404/0505/0606/0707/0808/0909/1010/1111/1212/1313/1414/1515/1616/1717/1818/1919/2020/2121/2222/2323/2424/2525/2626/2727/2828/2929/3030/3131/3232/3333/3434/3535/3636/3737/3838/3939/4040/4141/4242/4343/4444/45 DDR Ab 1991


Zur Saison 1918/1919 wurde im VMBV-Kreis Thüringen eine neue, übergeordnete Liga geschaffen. Die spielstärksten Mannschaften der thüringer Gaue (Qualifikationsschlüssel 4 Mannschaften Nordthüringen , 2 Ostthüringen und 2 Wartburggau , Saale-Elster legte Protest ein und bildete eigene Liga , Kyffhäuser schloß sich mit Mansfeld zusammen , Süd und West weurden außen vorgelassen )ermittelten in dieser Kreisliga Thüringen den Thüringer Meister, der zur Teilnahme an der Endrunde zur Mitteldeutschen Meisterschaft berechtigt war.

Tabelle

Das folgende Tabellenfragment gibt die Situation am 30. März 1919 wieder. Es fehlen die Torverhältnisse.

Pl. Verein Pkt Spiele
1. SC Erfurt 19:03 11
2. Borussia Erfurt 14:06 10
3. SV Gotha 13:05 9
4. SV Erfurt 07:11 9
5. 1. SV Jena 04:06 5
6. Wacker Gotha 03:012 8
7. SC Weimar 01:05 3
8. VfB Erfurt 01:13 7
Legende
Teilnahme an der Mitteldeutschen Meisterschaft